Exchange 2003 mit zwei Mail-Domains

17/09/2007 - 16:12 von stefan.hegemann | Report spam
Guten Tag,

Ist es mit Exchange-Server 2003 realisierbar, dass man Mails holt von /
sendet an zwei verschiedene internet-hosts, z.B. firma-a.de und
firma-b.de? Angenommen eine Firma hat eben zwei Webseites, dann würde
man das doch auch entsprechend einrichten können, oder? Ich möchte eben
den Mailverkehr von zwei Domains eben über einen einzigen
Exchange-Server laufen lassen.

MfG
Stefan Hegemann
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems
17/09/2007 - 16:32 | Warnen spam
Hallo stefan

Ist es mit Exchange-Server 2003 realisierbar, dass man Mails holt von /
sendet an zwei verschiedene internet-hosts, z.B. firma-a.de und
firma-b.de? Angenommen eine Firma hat eben zwei Webseites, dann würde
man das doch auch entsprechend einrichten können, oder? Ich möchte eben
den Mailverkehr von zwei Domains eben über einen einzigen
Exchange-Server laufen lassen.



Ja! Klar ist das möglich! Alles was du dazu benötigst, ist eine zweiter
Empfàngerrichtlinie, in der die zweite SMTP-Domàne definiert ist. Dann sollte
natürlich noch der MX-Record dieser Domàne auf deinen Exchange Server zeigen
oder der ISP sollte die E-Mails an dich weiterleiten.
In der Empfàngerrichtlinien definierst du dann einen Filter, der den
entsprechenden Benutzern die richtige E-Mails Adresse zuweist.

Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen