Exchange 2003, Nachricht erst übermittelt, dann doch Unzustellbar

17/03/2008 - 17:11 von Holger Simon | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe hier ein sehr komisches Problem. Ich habe einen SBS2003 Server. Ein
paar Benutzer haben hin und wieder gesagt sie hàtten Mails verschickt die
nicht angekommen wàren. Daraufhin habe ich dann mit dem Tool
Nachrichtenstatus die Mail gesucht und mir das Protokoll dazu angesehen. Dort
stand die Mail sei an den entsprechenden MX-Server übergeben. Darauf dachte
ich dann das Problem làge an der Gegenseite(Virenscanner, Spamfilter...). Nun
habe ich heute einmal die IIS Dienste neu gestartet, dazu gehört denke ich
auch der SMTP Dienst. Nun bekommen die Benutzer plötzlich doch
Unzustellbarkeitsberichte, und wenn ich den Nachrichtenstatus nochmal bemühe
taucht die Nachricht erst wie beim ersten mal als zugestellt auf, und dann
drei Tage spàter nochmal mit dem Unzustellbarkeitsbericht. Ich kann mir da so
recht nicht erklàren. Kann man dem Nachrichtenstatus trauen? Wo könnte das
Problem liegen?

Gruß

Holger Simon
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Wanders
18/03/2008 - 15:45 | Warnen spam
wrote in news::

Mails verschickt die nicht angekommen wà¤ren. Daraufhin habe ich dann
...
Dienst. Nun bekommen die Benutzer plötzlich doch
Unzustellbarkeitsberichte, und wenn ich den Nachrichtenstatus nochmal
bemà¼he taucht die Nachricht erst wie beim ersten mal als zugestellt
auf, und dann drei Tage spà¤ter nochmal mit dem
Unzustellbarkeitsbericht. Ich kann mir da so recht nicht erklà¤ren.



Hallo Holger,

ich vermute, irgendwo auf der Strecke zwischen Deinem und dem Empfànger-
Mailserver ist ein Wurm drin. Dein Server übertràgt zunàchst einmal und
gibt an den nàchsten MX ab, das funktioniert soweit.
Jetzt kommt der unbekannte Teil: Irgendwo, vielleicht beim Provider gibt
es Mailserver, die die Mail recht lange hin und her schieben. Das
passiert schon mal bei Providern, die intern über mehrere Server
weiterleiten und viele Virenscanner oder Spamfilter dazwischen haben oder
bei denen die Last zu hoch ist.
Letztlich werden dann zwar die Mails zugestellt, aber irgendwo auf dem
Weg ist z.B. eingestellt, dass nach zwei Stunden Unerreichbarkeit ein NDR
generiert werden soll, den Deine User dann zurückbekommen.

In dem NDR solltest Du eigentlich genau nachlesen können, was die Mail wo
macht und wie lange sie sich da vergnügt.

Kommst Du damit vielleicht weiter?

Jörg

Ähnliche fragen