Exchange 2003 + Emailverkehr

17/03/2008 - 15:48 von Stefan Bockelmann | Report spam
Eine Frage, die sicherlich schon tausendmal gestellt wurde, aber ich habe nun
schon so viel Zeit mit Googeln verbracht, dass ich eher verunsichert werde,
als dass ich eine Antwort auf mein Anliegen finde:

Wir haben in unserer 6 Mann-Firma von SBS2003 auf Server 2003 R2 und
Exchange Server 2003 umgestellt. Bitte fragt nicht, warum, ist nun mal so.

Bisher haben wir die Emails über den pop3 connector-Dienst abgefragt.
Scheinbar gibt es diesen Dienst aber nicht mehr bei Server 2003 und Exchange
2003, ausserdem scheint MS den Einsatz von diesem Dienst als pop3 Connector
nicht zu empfehlen. Natürlich bekommen wir jetzt keine Email von "aussen"
mehr rein. Wie würdet ihr nun vorgehen? Was ich gelesen habe, wird von pop3
generell abgeraten und stattdessen SMTP empfohlen. Wie funktioniert das?
Braucht man bei SMTP auch ein 3rd Party Tool? Ich gebe zu, es fehlt enorm an
Wissen

Gruß
Stefan
Solle sich jeder seine Mails lokal abholen, oder würdet ihr das wieder
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Braun
17/03/2008 - 17:03 | Warnen spam
Stefan Bockelmann wrote:

Ich gebe zu, es fehlt enorm an Wissen



Dann erstmal hierhin und die darunter liegenden Artikel lesen/studieren:

http://www.msexchangefaq.de/internet/index.htm

Grüße
Thomas

Ähnliche fragen