Forums Neueste Beiträge
 

Exchange 2003 / POP3 / ISA 2006

31/08/2007 - 11:55 von karl-heinz.u | Report spam
Hallo zusammen

Ich möchte (muss) einen Exchange 2003 Mailserver auch für POP3 zur
Verfügung stellen.

Systemlandschaft: Exchange 2003 SP2 Mailserver, Exchange 2003 SP2
Frontend und ISA Server 2003, Outlook 2003

Auf dem ISA Server habe ich mit dem Assistenten die Mailserver
Publishing Rules für POP3 (110) und SMTP (25) angelegt.

Der Zugriff via Outlook Client aus dem internen LAN (also ohne ISA
Server) auf den Mailserver funktioniert ohne Probleme.

Der Zugriff via Outlook Client von extern (über den ISA Server)
gelingt nicht. Der Client meldet folgendes:
Netzwerkverbindung herstellen erledigt
Postausgangsserver suchen (SMTP) erledigt
Posteingangsserver suchen (POP3) erledigt
beim Posteingangsserver anmelden fehlgeschlagen
Testnachricht fehlgeschlagen

Im Logging der ISA Servers sehe ich Eintràge für die beiden Regeln
als Client IP wird die Adresse des Outlook Clients angezeigt
als Destination IP wird die Adresse des Mailservers angezeigt
unter Action steht: failed connection attempt

Danke für jeden Hinweis.

Gruss
Karl-Heinz
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Gröbner [MVP]
31/08/2007 - 12:25 | Warnen spam
Hallo Karl Heinz,

ich vermute, dass das etwas mit den Relay-Einstellungen des SMTP-Diensts des
Exchange Servers zu tun hat. Überprüfe auch mal in den SMTP-Einstellungen
des virtuellen SMTP-Diensts unter der Registerkarte Benutzer, ob die
Benutzer überhautp Zugriff haben.

Gruß

Christian

Christian Gröbner
MVP ISA Server
Hilfe & Infos rund um den ISA Server: http://www.msisafaq.de !!!!

NEU !!! Das Handbuch zum ISA 2006 - http://www.msisafaq.de/buch/

schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen

Ich möchte (muss) einen Exchange 2003 Mailserver auch für POP3 zur
Verfügung stellen.

Systemlandschaft: Exchange 2003 SP2 Mailserver, Exchange 2003 SP2
Frontend und ISA Server 2003, Outlook 2003

Auf dem ISA Server habe ich mit dem Assistenten die Mailserver
Publishing Rules für POP3 (110) und SMTP (25) angelegt.

Der Zugriff via Outlook Client aus dem internen LAN (also ohne ISA
Server) auf den Mailserver funktioniert ohne Probleme.

Der Zugriff via Outlook Client von extern (über den ISA Server)
gelingt nicht. Der Client meldet folgendes:
Netzwerkverbindung herstellen erledigt
Postausgangsserver suchen (SMTP) erledigt
Posteingangsserver suchen (POP3) erledigt
beim Posteingangsserver anmelden fehlgeschlagen
Testnachricht fehlgeschlagen

Im Logging der ISA Servers sehe ich Eintràge für die beiden Regeln
als Client IP wird die Adresse des Outlook Clients angezeigt
als Destination IP wird die Adresse des Mailservers angezeigt
unter Action steht: failed connection attempt

Danke für jeden Hinweis.

Gruss
Karl-Heinz

Ähnliche fragen