Exchange 2003 / POP3

31/08/2007 - 11:53 von karl-heinz.u | Report spam
Hallo zusammen

Ich möchte (muss) einen Exchange 2003 Mailserver auch für POP3 zur
Verfügung stellen.

Systemlandschaft: Exchange 2003 SP2 Mailserver, Exchange 2003 SP2
Frontend und ISA Server 2003, Outlook 2003

Auf dem ISA Server habe ich mit dem Assistenten die Mailserver
Publishing Rules für POP3 (110) und SMTP (25) angelegt.

Der Zugriff via Outlook Client aus dem internen LAN (also ohne ISA
Server) auf den Mailserver funktioniert ohne Probleme.

Der Zugriff via Outlook Client von extern (über den ISA Server)
gelingt nicht. Der Client meldet folgendes:
Netzwerkverbindung herstellen erledigt
Postausgangsserver suchen (SMTP) erledigt
Posteingangsserver suchen (POP3) erledigt
beim Posteingangsserver anmelden fehlgeschlagen
Testnachricht fehlgeschlagen

Im Logging der ISA Servers sehe ich Eintràge für die beiden Regeln
als Client IP wird die Adresse des Outlook Clients angezeigt
als Destination IP wird die Adresse des Mailservers angezeigt
unter Action steht: failed connection attempt

Danke für jeden Hinweis.

Gruss
Karl-Heinz
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems
31/08/2007 - 11:57 | Warnen spam
Hallo ,

Ich möchte (muss) einen Exchange 2003 Mailserver auch für POP3 zur
Verfügung stellen.

Systemlandschaft: Exchange 2003 SP2 Mailserver, Exchange 2003 SP2
Frontend und ISA Server 2003, Outlook 2003

Auf dem ISA Server habe ich mit dem Assistenten die Mailserver
Publishing Rules für POP3 (110) und SMTP (25) angelegt.

Der Zugriff via Outlook Client aus dem internen LAN (also ohne ISA
Server) auf den Mailserver funktioniert ohne Probleme.

Der Zugriff via Outlook Client von extern (über den ISA Server)
gelingt nicht. Der Client meldet folgendes:
Netzwerkverbindung herstellen erledigt
Postausgangsserver suchen (SMTP) erledigt
Posteingangsserver suchen (POP3) erledigt
beim Posteingangsserver anmelden fehlgeschlagen
Testnachricht fehlgeschlagen

Im Logging der ISA Servers sehe ich Eintràge für die beiden Regeln
als Client IP wird die Adresse des Outlook Clients angezeigt
als Destination IP wird die Adresse des Mailservers angezeigt
unter Action steht: failed connection attempt



Hast du den POP3 Dienst auf dem Exchange auch gestarte und auf
"Automatisch" gestellt? Der sit Default deaktiviert! Nicht nur im ESM
sondern auch in der services.msc!


Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen