Exchange 2003 priv1.ebd 0 bytes ... Was nun?

06/03/2010 - 01:07 von Alfred Hummel | Report spam
Hallo Experten,

durch einen Serverausfall wurde meine priv1.edb beschàdigt, so dass
deren Dateigröße mit 0 Byte angezeigt wird.

Ich habe die Logdateien und dir priv1.stm vorab in einem anderen
Verzeichnis gesichert und die Exchange Postfàcher aus einem Outlook
Export zurückgesichert. Ärgerlich, aber nicht tödlich, da rund ein
halbes Jahr eMails verlorgen gegangen sind ...

Kann ich irgendwie an die eMails wieder herankommen? Gibt es
irgendeine Recoverymöglichkeit. Ich hab mit einem HeyEditor gesehen,
dass in der *.stm Datei sehr viele eMails vorhanden sind. Die Datei
ist immerhin 800 MB groß ... Gibt es Tools zur Extraktion oder kann
ich meinen Wunsch begraben?


Alfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
07/03/2010 - 11:32 | Warnen spam
Hi Alfred,

Hi Alfred,

Backup zurückspielen.

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Frankfurter Allee 193
D-10365 Berlin
Tel: +49 (30) 86 87 02 678
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net


"Alfred Hummel" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Experten,



Gibt es
irgendeine Recoverymöglichkeit. Ich hab mit einem HeyEditor gesehen,
dass in der *.stm Datei sehr viele eMails vorhanden sind. Die Datei
ist immerhin 800 MB groß ... Gibt es Tools zur Extraktion oder kann
ich meinen Wunsch begraben?


Alfred

Ähnliche fragen