Exchange 2003 (SBS) an Mac Clients

03/09/2008 - 19:29 von Daniel Meszaros | Report spam
Hi,

ich stehe grad vor der Aufgabe, einen SBS mit Exchange 2003 für eine
Handvoll Macs vorzubereiten. Also das ganze "Mail/Termine/Kontakte-
Gedöns". Das Ganze ist mit Outlook ja kinderleicht und auch Entourage
ist recht praktisch. Aber es darf auch (wie so hàufig) nix kosten. ;-)

Eine Anbindung der Mailfunktion ist ja noch recht simpel, denn IMAP und
SMTP sind ja problemlos möglich. Auch die Kontakte sollten per LDAP
nicht sonderlich schwierig abzufragen sein. Aaaaaber...

...das Problem besteht beim Kalender. Ideal fànd ich eine
CalDAV-Schnittstelle. Die ist aber offenbar nicht existent.

Bei OpenExchange-Lösungen werden Kalenderdaten meines Wissens nach in
IMAP-Ordnern abgelegt und dann über Connector-AddIns an Outlook
verteilt. Kennt Ihr ggf. eine Lösung, die àhnliches für den Mac ermöglicht?

Ich bin über jeden Ratschlag dankbar.

Ciao,
Mészi.
 

Lesen sie die antworten

#1 Roger Wassner
03/09/2008 - 21:09 | Warnen spam
Hallo,

einen SBS mit Exchange 2003 für eine Handvoll Macs vorzubereiten.
Aber es darf auch (wie so hàufig) nix kosten. ;-)



vielleicht wàre Outlook Web Access eine Lösung.
Die Basic Funktionalitàt geht mit jedem Browser, die Premium Version nur mit
dem Internet Explorer.
Und der ist ja für MAC verfügbar:

Microsoft Internet Explorer für Mac
http://www.microsoft.com/germany/ma...lorer.mspx


Mit freundlichen Grüssen / with kind regards
Roger Wassner

Bitte nur in die Newsgroup antworten.

Microsoft Exchange Server Newsgroup
microsoft.public.de.exchange
microsoft.public.de.german.exchange2000.general

"POP3 für Server FAQ" online
http://www.asp-partner.de/de/faq/pop3faq

Ähnliche fragen