Forums Neueste Beiträge
 

Exchange 2003, SMTP Connector

26/09/2007 - 17:57 von Thomas Windschnurer | Report spam
Hallo Zusammen

Wir haben 20 Exchange 2003 Server. Wir möchten nun den ganzen externen
Mailverkehr über eine Antispam/Viren Appliance schicken und nur diese
Appliance verschickt die Mails, nach überprüfung per SMTP ins Internet.
Ich habe nun einen SMTP Connector eingerichtet. Ich habe beim Smarthosts die
IP Adresse der Applinace angegeben. Bei der Lokale Bridgeheads habe ich
einen Exchange Server eingetragen zum Testen. Im Adressraum habe ich einen *
Eintrag vorgenommen für SMTP.
Der Connector funktioniert Grundsàtzlich. Mein Problem ist nur, dass alle
Mails auch die interne Domain nun an die Appliance geschickt wird. Kann ich
das irgendwie umgehen? oder habe ich grundlegend den falschen
Lösungsansatz??

Besten Dank für eure Hilfe

Thomas Windschnurer
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems
26/09/2007 - 18:04 | Warnen spam
Hallo Thomas,

Wir haben 20 Exchange 2003 Server. Wir möchten nun den ganzen externen
Mailverkehr über eine Antispam/Viren Appliance schicken und nur diese
Appliance verschickt die Mails, nach überprüfung per SMTP ins
Internet. Ich habe nun einen SMTP Connector eingerichtet. Ich habe
beim
Smarthosts die IP Adresse der Applinace angegeben. Bei der Lokale
Bridgeheads habe ich einen Exchange Server eingetragen zum Testen. Im
Adressraum habe ich einen * Eintrag vorgenommen für SMTP.



Das ist eigentlich soweit OK!

Der Connector funktioniert Grundsàtzlich. Mein Problem ist nur, dass
alle Mails auch die interne Domain nun an die Appliance geschickt
wird. Kann ich das irgendwie umgehen? oder habe ich grundlegend den
falschen Lösungsansatz??



Hast du im virtuellen SMTP Server noch eine Smarthosteintrag stehen?


Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen