Exchange 2003 umziehen in eine andere Domäne

20/08/2008 - 14:03 von Thomas Wagner | Report spam

Bleibt denn das in einem Forest, oder wird das was ganz eigenstàndiges?
Erzàhl mal ein wenig mehr deiner Umgebung (ist und soll).


es sind ca 70 User mit geschàtzten 50-60 GB an Daten.



OK. Exmerge würde ich nicht empfehlen. ;) Alles andere hàngt von obiger
Frage/Info ab.



Hallo Norbert,

dass soll anschliessend eine eigenstàndige, unabhàngige Domàne werden. Die
Hardware bleibt die gleiche, wird also nicht ausgetauscht.
Das heißt wir müssen die jetztigen DC´s aus der bisherigen Umgebung
herauslösen, dann eine neue Domàne mit 2 DC´s machen und dann nach und nach
die restlichen Server (Exchange, SQL, File-Server) in diese Domàne
aufnehmen. Das einzige was bleiben soll, sind die Emailadressen der
Benutzer, die sollen gleich sein wie in der bestehenden Umgebung.

Gruß

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
22/08/2008 - 01:39 | Warnen spam
"Thomas Wagner" schrieb im Newsbeitrag
news:ez8$

dass soll anschliessend eine eigenstàndige, unabhàngige Domàne werden. Die
Hardware bleibt die gleiche, wird also nicht ausgetauscht.



Überlege dir mal die Option ein "Offline Backup/restore bzw Desaster zu
machen
Also die Datenbank von exchange kann man in einem anderen Forest betreiben,
solange de rORgname und ein paar andere Dinge gleich sind.
man "könnte" also die User mit ADMT migrieren.
die Exchange Datenbank "offlie" rüberholen und die USer "reconnecten".

Ansonsten könnte man natürlich auch einen klassischen "CrossOrg" Migration
machen.


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen