Exchange 2003 und BlackBerry (Pushmail)

09/10/2009 - 12:25 von Carsten Boehlke | Report spam
Hallo.

Kann mir jemand in wenigen Sàtzen erklàren, was ich alles machen muss, um
einen internen Exchange 2003 Server dazu zu bringen, Mails zu einem
BlackBerry Mobiltelefon zu senden (und natürlich auch den Weg zurück, also
Mails vom Telefon sollen auch beantwortet werden und dann natürlich auch
unter gesendete Objekte erscheinen). Welche Rolle spielt dabei der
Mobilfunkprovider?
Ich habe mir schon die Seite http://www.msxfaq.de/mobil/bes.htm
durchgelesen, aber so ganz hat sich mir das noch nicht erschlossen.

Zur Zeit vorhanden ist ein SBS 2003 (auf dem der Exchange-Server làuft).
Mobile Endgeràte gibt es noch nicht, muss aber BlackBerry sein, das ist die
Vorgabe. Stàndige Internetverbindung mit fester IP ist auch vorhanden.

Danke und Gruß

Carsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Randy
09/10/2009 - 13:19 | Warnen spam
Am 09.10.2009 12:25, schrieb Carsten Boehlke:

Kann mir jemand in wenigen Sàtzen erklàren, was ich alles machen muss,
um einen internen Exchange 2003 Server dazu zu bringen, Mails zu einem
BlackBerry Mobiltelefon zu senden (und natürlich auch den Weg zurück,
also Mails vom Telefon sollen auch beantwortet werden und dann natürlich
auch unter gesendete Objekte erscheinen).



Das macht der Exchange nicht direkt, Du benötigst einen BlackBerry
Server, wie Du es ja unter http://www.msxfaq.de/mobil/bes.htm bereits
lesen konntest.


Welche Rolle spielt dabei der Mobilfunkprovider?



Du benötigst einen passenden Tarif, mehr Infos dazu gibt Dir mit
Sicherheit Dein Provider.

Ich habe mir schon die Seite http://www.msxfaq.de/mobil/bes.htm
durchgelesen, aber so ganz hat sich mir das noch nicht erschlossen.

Zur Zeit vorhanden ist ein SBS 2003 (auf dem der Exchange-Server làuft).
Mobile Endgeràte gibt es noch nicht, muss aber BlackBerry sein, das ist
die Vorgabe. Stàndige Internetverbindung mit fester IP ist auch vorhanden.



Lass Dich am besten mal ausführlich von Eurem Provider beraten.

Randy

Ähnliche fragen