Exchange 2003 User als Ressource

26/03/2008 - 15:08 von Lars Meier | Report spam
Hallo Newsgroup,

kann man denn auch die Benutzer selbst als Ressource behandeln?
Details:
- Exch 2003 SP2 Std
- die User sollen folgendes können: User 1 tràgt in seinem Kalender z.B.
ein: Termin 26.3.2008 15-16 Uhr Besprechung und markiert ihn mit "Abwesend".
- Nun setzt User 2 ebenfalls einen Termin für 15-16 Uhr an und möchte User 1
als Teilnehmer hinzunehmen. Nun sollte er aber beim buchen des Termins
automatisch (wie eben bei einer Ressource) die Meldung bekommen, dass das
nicht geht. Allerdings dürfen "normale" Termine nicht störend wirken.
Möglich?

Danke im voraus,
Gruß L.Meier
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
27/03/2008 - 21:03 | Warnen spam
Hi,

kann man denn auch die Benutzer selbst als Ressource behandeln?
Details:
- Exch 2003 SP2 Std
- die User sollen folgendes können: User 1 tràgt in seinem Kalender
z.B. ein: Termin 26.3.2008 15-16 Uhr Besprechung und markiert ihn mit
"Abwesend". - Nun setzt User 2 ebenfalls einen Termin für 15-16 Uhr
an und möchte User 1 als Teilnehmer hinzunehmen. Nun sollte er aber
beim buchen des Termins automatisch (wie eben bei einer Ressource)
die Meldung bekommen, dass das nicht geht. Allerdings dürfen
"normale" Termine nicht störend wirken. Möglich?



was ist ein normaler Termin? In Outlook-Extras, kalenderoptionen,
Ressourcenplanung kannst du dein Postfach anweisen die Terminanfragen
automatisch zu bearbeiten.

Viele Grüße aus München
Walter Steinsdorfer, MVP Exchange Server
https://mvp.support.microsoft.com/d...5C7782F6AD
Windows 2003 die Expertentipps:
http://www.faq-o-matic.net/content/view/253/2/

Ähnliche fragen