Exchange 2007 auf WinServer 2003 x64 - Export in .PST-Datei mit Export-Mailbox

13/07/2009 - 12:54 von Eugen Siwon | Report spam
Hallo NG und MVPs,

wie im Betreff beschrieben, versuche ich mit folgendem Befehl ein Postfach
in eine .PST-Datei zu kopien:

Export-Mailbox -Identity john@contoso.com -PSTFolderPath
C:\PSTFiles\john.pst

Daraufhin erfolgt diese Meldung:

"Sie arbeiten auf einem 64-Bit-Computer. Zum Exportieren in eine oder
Importieren aus einer PST-Datei müssen Sie auf einem 32-Bit-Computer
arbeiten, auf dem Outlook 2003 SP2 oder höher installiert ist."

Wenn das wirklich nicht funzt mit WinServer2003 x64, muss ich die Shell dann
tatsàchlich auf einem 32bit-Client ausführen lassen ? Geht das nicht
einfacher (gibt es ein bekanntes Tool wie zB. MXmerge) ?

Gruss

Eugen Siwon
 

Lesen sie die antworten

#1 Steinsdorfer Walter
13/07/2009 - 13:31 | Warnen spam
Hi,

"Eugen Siwon" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG und MVPs,

wie im Betreff beschrieben, versuche ich mit folgendem Befehl ein Postfach
in eine .PST-Datei zu kopien:

Export-Mailbox -Identity -PSTFolderPath
C:\PSTFiles\john.pst

Daraufhin erfolgt diese Meldung:

"Sie arbeiten auf einem 64-Bit-Computer. Zum Exportieren in eine oder
Importieren aus einer PST-Datei müssen Sie auf einem 32-Bit-Computer
arbeiten, auf dem Outlook 2003 SP2 oder höher installiert ist."

Wenn das wirklich nicht funzt mit WinServer2003 x64, muss ich die Shell
dann tatsàchlich auf einem 32bit-Client ausführen lassen ? Geht das nicht
einfacher (gibt es ein bekanntes Tool wie zB. MXmerge) ?



es ist tatsàchlich so das das nur auf 32-Bit làuft. Beantwortete das deine
Frage?

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen