Exchange 2007 - Connection Dropped 4.4.2

25/10/2007 - 14:11 von Marc Bastian | Report spam
Hallo NG,

seit einigen Tagen habe ich das Problem dass unser Mailserver (EX2K7) Mails
an bestimmte Domains nicht mehr rausbringt bzw. sehr lange (mehrerer
Stunden) dazu benötigt. Hierbei handelt es sich immer um die selben Domains
einiger unserer Subunternehmen. Über einen Netzwerkmonitor am Router (ins
Internet) sehe ich dass die Verbindung zum Zielsystem hergestellt wird und
dass Datenpakate übertragen werden. Mitten drin bricht dann die Übertragung
ab. D.h. es kann eigentlich kein Verbindungsfilter auf Seite des anderen
Mailservers sein, da die Kommunikation ja bereits làuft. Der Server làuft
nun seit einigen Monaten; die Probleme gibt es erst seit einigen Tagen.

Im Exchange Queue Viewer finde ich immer folgende Fehlermeldung zu den
Mails: 4.4.2 Connection Dropped

Jetzt habe ich ein wenig gegoogelt und auch einige Seiten zu diesem Fehler
gefunden. Der Server ist ein Dell Poweredge mit Broadcom NIC's.
Als Lösung habe ich außer dem Abschalten der TOE (TCP Offload Engine) aber
nix brauchbares gefunden.

Hat jemand eine Idee?


Grüße,
Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems
25/10/2007 - 14:50 | Warnen spam
Hallo Marc,

seit einigen Tagen habe ich das Problem dass unser Mailserver (EX2K7) Mails
an bestimmte Domains nicht mehr rausbringt bzw. sehr lange (mehrerer
Stunden) dazu benötigt. Hierbei handelt es sich immer um die selben Domains
einiger unserer Subunternehmen. Über einen Netzwerkmonitor am Router (ins
Internet) sehe ich dass die Verbindung zum Zielsystem hergestellt wird und
dass Datenpakate übertragen werden. Mitten drin bricht dann die Übertragung
ab. D.h. es kann eigentlich kein Verbindungsfilter auf Seite des anderen
Mailservers sein, da die Kommunikation ja bereits làuft. Der Server làuft
nun seit einigen Monaten; die Probleme gibt es erst seit einigen Tagen.

Im Exchange Queue Viewer finde ich immer folgende Fehlermeldung zu den
Mails: 4.4.2 Connection Dropped

Jetzt habe ich ein wenig gegoogelt und auch einige Seiten zu diesem Fehler
gefunden. Der Server ist ein Dell Poweredge mit Broadcom NIC's.
Als Lösung habe ich außer dem Abschalten der TOE (TCP Offload Engine) aber
nix brauchbares gefunden.



Was wurde seitdem veràndert? SP2 für Windows Server 2003 installiert? Dann
ist das evtl. eine Möglichkeit:
http://msexchangeteam.com/archive/2...46400.aspx

Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen