Exchange 2007 Frei-/Gebuchtzeiten Fehler

27/11/2008 - 11:27 von Herwig | Report spam
Hallo Newsgroup,

vor einigen Tagen haben wir in unserer Umgebung auf Exchange 2007 umgestellt.
Alles schien ordentlich zu funktionieren. Wir haben also unseren alten
2003er Exchange deinstalliert. Aber nun haben wir ein Problem mit dem
Terminplanungsassistenten und dem Abwesenheitsassistenten.

Wir setzen ausschließlich Outlook 2007 ein.
Besitzen eine öffentliche Ordnerdatenbank und konnten alle „normalen“
öffentlichen Order erfolgreich replizieren.

Der KB 945602 schien sehr vielversprechend, konnte das Problem aber nicht
lösen.

In der öffentlichen Ordner Konsole ist mir noch etwas aufgefallen. Derzeit
gibt es den Ordner SCHEDULE+ FREE BUSY und darunter zwei weitere. Diese
tragen zum einen den alten Organisatonsnamen und der andere den Neuen. Nur
der alte ist E-Mail aktiviert. Beim abfragen der allgemeinen Exchangeoptionen
des E-Mail aktivierten Ordners erscheint ein Dialog über ungültige Werte beim
Alias. Dieser ist jedoch der Standardname ‘Schedule+ Zeitplaninformationen -
Erste administrative Gruppe‘.

Habt Ihr eine Idee wie sich der Fehler beheben làsst?

Vielen Dank Herwig
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Penning
27/11/2008 - 11:44 | Warnen spam
Moin!

Du weißt aber, dass wenn Du ausschließlich Outlook 2007 einsetzt, die
öffentlichen Ordner keine Relevanz mehr für z.B. die "free/busy Zeiten"
haben?
Guck ma hier, und schau nach, ob alles korrekt eingerichtet ist...

http://www.msxfaq.de/e2007/autodiscover.htm

Gruß
Michael

"Herwig" wrote:

Hallo Newsgroup,

vor einigen Tagen haben wir in unserer Umgebung auf Exchange 2007 umgestellt.
Alles schien ordentlich zu funktionieren. Wir haben also unseren alten
2003er Exchange deinstalliert. Aber nun haben wir ein Problem mit dem
Terminplanungsassistenten und dem Abwesenheitsassistenten.

Wir setzen ausschließlich Outlook 2007 ein.
Besitzen eine öffentliche Ordnerdatenbank und konnten alle „normalen“
öffentlichen Order erfolgreich replizieren.

Der KB 945602 schien sehr vielversprechend, konnte das Problem aber nicht
lösen.

In der öffentlichen Ordner Konsole ist mir noch etwas aufgefallen. Derzeit
gibt es den Ordner SCHEDULE+ FREE BUSY und darunter zwei weitere. Diese
tragen zum einen den alten Organisatonsnamen und der andere den Neuen. Nur
der alte ist E-Mail aktiviert. Beim abfragen der allgemeinen Exchangeoptionen
des E-Mail aktivierten Ordners erscheint ein Dialog über ungültige Werte beim
Alias. Dieser ist jedoch der Standardname ‘Schedule+ Zeitplaninformationen -
Erste administrative Gruppe‘.

Habt Ihr eine Idee wie sich der Fehler beheben làsst?

Vielen Dank Herwig

Ähnliche fragen