Exchange 2007 Neue Accounts haben Legacypostfach und keine Emailad

15/05/2009 - 15:50 von Guido Müller | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe hier mal eine Frage bei der ich im Moment gerade ein wenig auf dem
Schlauch stehe.

Ich habe unsere bestehende Exchange 2003 Umgebung auf Exchange 2007
umgestellt (ganz einfache SingleDomain). Soweit funktioniert auch alles. Die
Postfàcher sind auf den neuen Exchange 2007 Mailboxserver umgestellt und ich
habe noch zwei Hub-Transport / Client Access Server, sowie einen Edge Server
in der DMZ. Den RUS habe ich vom alten Exchange 2003 auf einen der
Hub-Transport / Client Access Server umgestellt und auch die
Adressrichtlinien usw. habe ich migriert.

Was mich stutzig macht ist folgendes. Lege ich einen neuen Benutzer im
Active Directory (Windows Server 2003 R2) an, bekommt der Benutzer immer ein
Legacy Postfach auf dem Exchange Server 2007. Weiterhin bekommt er zunàchst
erst einmal keine Emailadresse zugewiesen, obwohl ich den Haken im AD Eintrag
bei "E-Mail-Adressen anhand Enpfàngerrichtlinie automatisch aktualisieren"
gesetzt habe.

Derzeit muss ich immer noch in die Exchange-Verwaltungskonsole rein und dort
das Postfach noch einmal auswàhlen und hier den Haken bei "E-Mails-Adresse
automatisch basierend auf der E-Mail-Adressrichtlinie aktualisieren" setzen.
Seltsamerweise ist das Feld nàmlich leer. Sobald hier der Haken gesetzt ist,
bekommt der Account auch seine Emailadresse zugewiesen. Weiterhin muss ich
die Postfàcher natràglich per PowerShell noch zu einem "Benutzerpostfach"
umstellen.

Geht zwar alles, aber es erscheint mir doch ein wenig umstàndlich. Mache ich
hier etwas falsch oder ist das "Made by Design"?

Für ein kurzes Feedback wàre ich sehr dankbar.

Viele Grüße

Guido

Never touch a running system!
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Sauer
15/05/2009 - 19:27 | Warnen spam
Hi

"Guido Müller" schrieb
Geht zwar alles, aber es erscheint mir doch ein wenig umstàndlich. Mache
ich
hier etwas falsch oder ist das "Made by Design"?



ersteres ist richtig. Du musst zur Empfàngerverwaltung alleine die Exchange
2007 Mittel verwenden und die AD Erweiterung (die durch den 2003 System
Manager kommt) vergessen.

Grüße
Wolfgang

Ähnliche fragen