Exchange 2007, Outlook und Spamfiltering

26/05/2008 - 15:07 von Gernot Meyer | Report spam
Hallo NG,

das tolle Thema Spam und Exchange 2007. Ich beobachte Folgendes:

Wenn man den Parameter set-organizationconfig => SCLjunkthreshold auf z.B. 4
setzt, gehen alle Mails mit SCL > 4 (nicht größergleich!!) in den
Junkmailorder des Postfachs (wenn das auf dem Postfach nicht überschrieben
wird).
a) Man muss dazu aber auch den Schalter "Automatisch Junk-E-Mail filtern" in
OWA des entsprechenden Benutzers setzen, sonst wird der SCL ignoriert.
Erste Frage: Kann man diesen Parameter irgendwo auf dem Exchange Server per
Script setzen oder wie kann man das für alle einschalten? set-mailbox
scljunkenabled ist's offensichtlich nicht.
b) Dieser Schalter in OWA hat NICHTS mit dem Junkmailer von Outlook zu tun
(egal ob Outlook 2003 oder 2007)! Ausnahmelisten (z.B. sichere Absender)
werden aber sehr wohl 'synchronisiert'.
Deswegen die 2. Frage: Ist irgendwo beschrieben, wie der Junkmailer von
Exchange und der von Outlook zusammenarbeiten? Wirkt der Outlook Spamschutz
auch, wenn Outlook aus ist?

Danke für Antworten und Grüße
Gernot
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
26/05/2008 - 16:22 | Warnen spam
"Gernot Meyer" schrieb
Hi,

Wenn man den Parameter set-organizationconfig => SCLjunkthreshold auf z.B.
4
setzt, gehen alle Mails mit SCL > 4 (nicht größergleich!!) in den
Junkmailorder des Postfachs (wenn das auf dem Postfach nicht überschrieben
wird).



Jupp, aber das war in E2k3 auch schon so. Da wars nur falsch in der GUI als
größergleich beschrieben. ;)

a) Man muss dazu aber auch den Schalter "Automatisch Junk-E-Mail filtern"
in
OWA des entsprechenden Benutzers setzen, sonst wird der SCL ignoriert.



Jupp. Auch das war in E2k3 schon so.

Erste Frage: Kann man diesen Parameter irgendwo auf dem Exchange Server
per
Script setzen oder wie kann man das für alle einschalten? set-mailbox
scljunkenabled ist's offensichtlich nicht.



http://gsexdev.blogspot.com/2007/07...il-in.html

b) Dieser Schalter in OWA hat NICHTS mit dem Junkmailer von Outlook zu tun
(egal ob Outlook 2003 oder 2007)!



Richtig. Der von Outlook ist rein clientseitig.

Ausnahmelisten (z.B. sichere Absender) werden aber sehr wohl
'synchronisiert'.



Richtig. Deswegen schalte ich den Clientfilter auch per GPO ab.
http://groups.google.com/group/micr...7e7bfd8f29
hast du mal was zu lesen ;)

Deswegen die 2. Frage: Ist irgendwo beschrieben, wie der Junkmailer von
Exchange und der von Outlook zusammenarbeiten?



Die arbeiten /gar nicht/ zusammen.

Wirkt der Outlook Spamschutz auch, wenn Outlook aus ist?



Nein. Abgesehen von der Safe Senders List usw.

bye
Norbert

Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen