Exchange 2007 RPC über HTTPS Zertifikat Problem

19/05/2010 - 08:30 von Jens | Report spam
Hallo,

habe folgendes Problem. Exchange 2007 hinter ISA 2006. Veröffentlichung von
OWA und RPC über HTTPS liefen problemlos. Am Sonntag lief das Zertifikat auf
dem ISA ab, also keine Verbindung mehr.
Konnte mich entsinnen das ich mal ein neues Zeretifikat ausgestellt habe
welches bis 2011 gültig ist, das habe ich nun am ISA bei dem Weblistener
hinterlegt.
OWA funktioniert, wenn auch mit ner Fehlermeldung wegen Zertifikat. Direct
Push ans iPhone geht auch.
Was ncht geht ist RPc über HPTTS, da bekomme ich beim Verbindungsversuch von
Outlook die Fehlemeldung
"Es liegt ein Problem mit dem SIcherheitszertifikat auf dem Proxyserver vor.
Der Name des Sicherheitszertifikats ist ungültig oder entspricht nicht dem
NAmen der Zielwebsite "owa.firma.de" Fehlercode 10.

Hmm, ich habe doch nur ein ZErtifikat auf dem ISA oder? In dem ist der NAme
richtig eingetragen...
Jemand ne Idee?

Danke und Gruß
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Wulfert
19/05/2010 - 10:23 | Warnen spam
"Jens" wrote:

"Es liegt ein Problem mit dem SIcherheitszertifikat auf dem
Proxyserver vor. Der Name des Sicherheitszertifikats ist ungültig
oder entspricht nicht dem NAmen der Zielwebsite "owa.firma.de"
Fehlercode 10.



Greifst du im Outlook denn auch auf owa.firma.de als Exchangeserver zu?

Ähnliche fragen