Exchange 2007-Systemaufsicht startet nicht automatisch

12/12/2008 - 12:32 von Josch | Report spam
Hallo,

wir haben drei Server.Zwei mit Windows Server 2003 und einen als Windows
Server 2008. Auf den Server 2008 ist der Exchange 2007 SP1 installiert alle
drei Server sind DC und GC.

Nun haben wir das Problem dass der Exchange 2007-Systemaufsicht-Dienst nicht
automatisch startet, Manuell startet er ganz normal ohne Probleme.

Die Ereignisanzeige sagt folgendes

Log Name: Application
Source: MSExchangeSA
Event ID: 1005
Task Category: General
Level: Error
Keywords: Classic
User: N/A

Der unerwartete Fehler Der lokale Computer muss ein
Kerberos-Domànencontroller sein, ist es aber nicht. ID-Nr.: 80090339
Microsoft Exchange-Systemaufsicht ist aufgetreten.


Ich hab schon folgendes probiert
http://support.microsoft.com/kb/940845

leider ohne erfolg
 

Lesen sie die antworten

#1 Steinsdorfer Walter [MVP Exchange Server]
12/12/2008 - 18:00 | Warnen spam
Hallo Josch,

wir haben drei Server.Zwei mit Windows Server 2003 und einen als Windows
Server 2008. Auf den Server 2008 ist der Exchange 2007 SP1 installiert
alle
drei Server sind DC und GC.

Nun haben wir das Problem dass der Exchange 2007-Systemaufsicht-Dienst
nicht
automatisch startet, Manuell startet er ganz normal ohne Probleme.

Die Ereignisanzeige sagt folgendes

Log Name: Application
Source: MSExchangeSA
Event ID: 1005
Task Category: General
Level: Error
Keywords: Classic
User: N/A

Der unerwartete Fehler Der lokale Computer muss ein
Kerberos-Domànencontroller sein, ist es aber nicht. ID-Nr.: 80090339
Microsoft Exchange-Systemaufsicht ist aufgetreten.


Ich hab schon folgendes probiert
http://support.microsoft.com/kb/940845

leider ohne erfolg



poste mal ipconfig /all von den beteiligten Servern.

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://www.amazon.de/Exchange-Serve...382732484X

Ähnliche fragen