Exchange 2007 und 2003 / Frei gebucht

24/10/2008 - 11:26 von Manfred Büttner | Report spam
Hallo,

ich habe hier eine Testumgebung aufgebaut um mit verschiedenen Exchange
Servern zu Testen.
1. Windows SBS 2003 mit Exchange 2003 (akuteller Patchlevel)
2. Windows 2008 mit Exchange 2007 SP1 (aktueller Patchlevel)

Problem: Frei gebucht Zeiten.

Starte ich meinen Browser:
https://SERVER/public/non_ipm_subtr...EE%20BUSY/

sehe ich zwei FREI GBUCHT ORDNER...
1. Exchange 2003 ou=first administrative group
2. Exchange 2007 ou=Exchange Administrative Group (FY.DLT)

Auf dem 1. Server ist die Replikation usw. eingestellt und scheint auch kein
Problem darzustellen.
Allerdings habe ich im 1. Ordner 3 Eintràge und im 2. eben keinen.
Wenn ich nun per WebDAV den Frei gebucht Ordner auslesen möchte, erhalte
ich keine Daten.

Frage:
Ist es überhaupt möglich mit ZWEI frei gebucht Ordnern zu arbeiten, oder
habe ich etwas falsch gemacht.
Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich die beiden Ordner (sollte ich
nichts falsch gemacht haben ;-)) repliziert kriege?
Natürlich wàre es schön, wenn die replikation dann automatisch geht

Ich wollte diese Konstellation von zwei Exchange servern nutzen, weil ich
denke, dass ein Umstieg von Ex2003 auf Ex2007
auch in der realen Konstellation (Produktivumgebung) vermutlich in Etappen
durchgeführt wird.

Über Hinweise würde ich mich sehr freuen.

Grüße
Manfred Büttner
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Büttner
24/10/2008 - 14:05 | Warnen spam
Ich konnte das Problem noch etwas eingrenzen...

Dazu habe ich ein WEBDAV Tool genommen und die Objekte vom Ex2003 in den
Ex2007 Folder kopiert
Jetzt werden mir also die Termin angezeigt...
aber es wàre besser die replikation würde automatisch gehen ;-)

Einen Tipp?
DANKE
Manfred Büttner

Ähnliche fragen