Exchange 2007 und 2003 RUS Problem

18/12/2007 - 10:04 von Jean-Claude Frick | Report spam
Hallo zusammen

Wir haben einen Exchange 2003 sowie einen Exchange 2007 im Einsatz. Alle
Postfàcher laufen auf dem Exchange 2007, ebenso OWA etc.
Der 2003er wird nur noch als MailRelay gebraucht da darauf die
Antivirus/AntiSpam Software làuft.

Nun haben wir folgendes Problem:

Wenn ich einem User eine zusàtzliche E-Mail Adresse geben möchte kann ich
das nur auf dem Exch2003 machen. Stelle ich das auf dem 2007 ein, werden
diese Einstellungen wieder überschrieben.

Wie kann ich einstellen, dass ich alles nur noch auf dem Exchange2007
einstellen/konfigurieren möchte?

Ev. làuft das ganze noch in einer Art "Mixed Mode"?

Besten Dank für Tips

Herzliche Grüsse

Jean-Cl. Frick
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius [MVP]
21/12/2007 - 22:23 | Warnen spam
Jean-Claude Frick wrote:

Wenn ich einem User eine zusàtzliche E-Mail Adresse geben möchte kann
ich das nur auf dem Exch2003 machen. Stelle ich das auf dem 2007 ein,
werden diese Einstellungen wieder überschrieben.



Entweder die Zusatzadresse per "Richtlinien" Definieren oder bei dem User
die Checkbox untern rausnehmen, dass dieser durch die Richtlinnie verwaltet
wird



Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen