Exchange 2007 verschickt fälschlicherweise Abwesendheitsbenachrichtigung

03/06/2008 - 10:23 von Jo Michael | Report spam
Hallo NG,
mein Exchange 2007 SP1 (64Bit) verschickt bei einer Kollegin stàndig
Abwesendheitsbenachrichtigungen
obwohl das in Ihrem Outlook 2007 ausgeschaltet ist. Ich habs auch Testweise
aktiviert und
wieder deaktiviert. Der Server wurde vorsichtshalber auch nochmal neu
gestartet.
Sie hatte das in Outlook mit dieser Startdatum-Enddatum-Funktion
eingestellt. Nach dem Enddatum
hat Outlook auch nicht mehr gemeldet das die Abwesendheit... aktiviert ist.

Kann ich das im Exchange selbst auch irgendwo einstellen/korrigieren? Aber
das sollte doch
über Outlook funktionieren.

danke,
gruss,
Jo
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Burmann
03/06/2008 - 17:58 | Warnen spam
Hallo,

zunàchst sollte überprüft werden, ob im OWA noch eine Abwesenheitsnotiz
eingetragen steht. Anschliessend kann man mit dem MFCMAPI Tool, versteckte
Regeln die noch auf der Mailbox liegen löschen. Danach noch einmal die
Abwesenheitsnotiz neuanlegen und es müßte wieder funktionieren.

Jörg
"Jo Michael" wrote in message
news:
Hallo NG,
mein Exchange 2007 SP1 (64Bit) verschickt bei einer Kollegin stàndig
Abwesendheitsbenachrichtigungen
obwohl das in Ihrem Outlook 2007 ausgeschaltet ist. Ich habs auch
Testweise aktiviert und
wieder deaktiviert. Der Server wurde vorsichtshalber auch nochmal neu
gestartet.
Sie hatte das in Outlook mit dieser Startdatum-Enddatum-Funktion
eingestellt. Nach dem Enddatum
hat Outlook auch nicht mehr gemeldet das die Abwesendheit... aktiviert
ist.

Kann ich das im Exchange selbst auch irgendwo einstellen/korrigieren? Aber
das sollte doch
über Outlook funktionieren.

danke,
gruss,
Jo


Ähnliche fragen