Exchange 2010 und Authentifizierung (Root, Child)

17/02/2010 - 21:01 von Jochen | Report spam
Hallo,

folgendes Szenario:
- Ex2010 auf Wk8 R2 in Root in eigenem Standort mit DC
- 3 Childdomains mit den Userkonten als eigene Standorte
Frage:
Wogen làuft jetzt die Auth des Exchange Servers wenn jemand seine Mailbox
öffnet, gegen den DC der Root oder aber über WAN auf die DC`s in den
Childdomains ?

Gruß
Jochen
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
17/02/2010 - 22:21 | Warnen spam
Hi,

folgendes Szenario:
- Ex2010 auf Wk8 R2 in Root in eigenem Standort mit DC
- 3 Childdomains mit den Userkonten als eigene Standorte
Frage:
Wogen làuft jetzt die Auth des Exchange Servers wenn jemand seine Mailbox
öffnet, gegen den DC der Root oder aber über WAN auf die DC`s in den
Childdomains ?



kurze Gegenfrage: warum Childdomànen? hast du wirklich die DC´s der
childdomànen nur in den Standorten stehen? Wo sind die Globalen Kataloge und
wo steht der Infrastrukturmaster?
Exchange Server errechnet sich nach einem komplizierten Verfahren den
richtigen Globalen katalog. Steht im Eventlog welcher das ist. Das
Exchangeteam hat mal einen Beitrag darüber geschrieben:
http://msexchangeteam.com/archive/2...13669.aspx <-- gilt im
wesentlichen auch für nachfolgende Exchange-Versionen.


Viele Grüße aus Seattle

Walter Steinsdorfer [MVP]
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen