Exchange Absturz

17/12/2008 - 20:18 von Marcel | Report spam
Hallo Exchange Freunde,

seit einiger Zeit habe ich das Problem, das Exchange abstürzt und das
Anwendungseventlog einen Fehler nach dem anderen schreibt, jedoch finde
ich die Ursache nicht so recht.

Erst war es alle zwei Wochen, jetzt war es auch kurz nach dem letzten
erfolgreichen Neustart des Servers.

Vor dem 1. Fehler steht der "Microsoft Search" ID 3047: (ohne Wertung)

Ereignistyp: Informationen
Ereignisquelle: Microsoft Search
Ereigniskategorie: Gatherer
Ereigniskennung: 3047
Datum: xx.12.2008
Zeit: 14:00:11
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SERVER
Beschreibung:
Das Ende des inkrementellen Crawls für Projekt <ExchangeServer_SERVER
priv4C04F6DE> wurde erkannt. Gatherer hat 891 Dokumente mit insgesamt 975 K
erfolgreich

verarbeitet. 0 Dokumente konnten nicht gefiltert werden. 19 Dokumente wurden
geàndert. 1 URLs konnten nicht erreicht werden, oder der Zugriff darauf wurde
verweigert.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Dann gehts los mit "Userenv" ID 1053:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Userenv
Ereigniskategorie: keine
Ereigniskennung: 1053
Datum: xx.12.2008
Zeit: 14:43:45
Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Computer: SERVER
Beschreibung:
Der Benutzer oder der Computername kann nicht ermittelt werden. (Für diesen
Vorgang ist nicht genügend Speicher verfügbar. ). Die Verarbeitung der

Gruppenrichtlinie wurde abgebrochen.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

Und weiter mit "Topologie" ID 2014:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSExchangeDSAccess
Ereigniskategorie: Topologie
Ereigniskennung: 2104
Datum: xx.12.2008
Zeit: 14:52:09
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SERVER
Beschreibung:
Prozess STORE.EXE (PIDI68). Alle DS-Server in der Domàne reagieren nicht.

Weitere Informationen erhalten Sie unter
http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.

Ein anderer Tag das gleiche nur nach "Userenv" kam:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSExchangeAL
Ereigniskategorie: LDAP-Operationen
Ereigniskennung: 8026
Datum: xx.12.2008
Zeit: 11:41:27
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SERVER
Beschreibung:
Fehler bei LDAP Bind-Operation im Verzeichnis SERVER.DOMAENE.local für DN
''. Das Verzeichnis hat den Fehler [0x51] Server heruntergefahren
zurückgegeben.

DC=DOMÄNE,DC=local

Weitere Informationen erhalten Sie unter
http://www.microsoft.com/contentredirect.asp.



Den Indexdienst habe ich jetzt erstmal deaktiviert.

Wie bekomme ich diesen Fehler besser eingegrenzt ?


SERVER:

Exchange 2003 Enterprise SP2
Windows Server 2003 Standard SP2
Infrastrukturhalter: DNS, DHCP, WINS
FSMO Halter (Ü1 von 3)
RAID 1 System, RAID 5 edb´s + TransactionLOGs

Fehlerbeseitigung:

NEUSTART des betroffenen Server und Ihr könnt euch denken 1. DC !!

Das wird in der Zukunft geàndert, das heißt irgendwann Migration zu
E2K7 nicht auf DC.

Viele Grüße
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
17/12/2008 - 21:44 | Warnen spam
"Marcel" schrieb im Newsbeitrag
news:

seit einiger Zeit habe ich das Problem, das Exchange abstürzt und das
Anwendungseventlog einen Fehler nach dem anderen schreibt, jedoch finde
ich die Ursache nicht so recht.



Was heisst "Abstürzt". Bluescreen, dienste beenden sich oder nur die
Eventlogmeldungen

Ereignistyp: Informationen
Ereignisquelle: Microsoft Search



Der ist eher kosmetisch.

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Userenv
Der Benutzer oder der Computername kann nicht ermittelt werden. (Für
diesen
Vorgang ist nicht genügend Speicher verfügbar. ). Die Verarbeitung der
Gruppenrichtlinie wurde abgebrochen.



Ok der Server findet sich selbst nicht
Installiere die Support tools und mach einen DCDIAG und NETDIAG


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSExchangeDSAccess
Prozess STORE.EXE (PIDI68). Alle DS-Server in der Domàne reagieren
nicht.



Bis zu einem bestimmten Stand was die Meldnug normal, wenn man eine "Single
DC" Umgebung hat.
aber es kann auch ein Hinweis auf Probleme der Namensauflösung oder Netzwerk
sein.
(Auch wenn der DC "localhost" ist

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: MSExchangeAL
Ereigniskategorie: LDAP-Operationen
Ereigniskennung: 8026
Datum: xx.12.2008
Zeit: 11:41:27
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: SERVER
Beschreibung:
Fehler bei LDAP Bind-Operation im Verzeichnis SERVER.DOMAENE.local für DN
''. Das Verzeichnis hat den Fehler [0x51] Server heruntergefahren
zurückgegeben.



Heisst den Server denn "SERVER.DOMAENE.LOCAL" ?

mach mal ein IPCONFIG /DISPLAYDNS

wo wird der server hin aufgelöst

kannst du mir LDP eine Verbindung zum Server aufbauen ?
welcher Virenscanner/Firewall auf dem Srver?

Welche Netzwerkkarten und treiber ?


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen