Exchange, ActiveSync und iPhone 3G

30/07/2008 - 12:14 von Michael Koch | Report spam
Hallo,

wir würden eventuell gerne iPhones an unseren Exchange 2003 Server
anbinden. Nun ist es mit dem iPhone2 ja möglich mittels ActiveSync die
Daten vom Exchange zu replizieren.
Was für mich aber noch an offenen Fragen bleibt:
- Ist diese Kombi (Exchange2003-ActiveSync-iPhone2) denn dazu in der
Lage Mails richtig zu pushen oder muss man intervall gesteuert Mails vom
Server pollen?
- Wenn Push möglich ist: Wie werden diese gepusht? Im Netz liest man
teilweise, dass dies über SMS geschieht. Dies ist ja dann doch schon ein
nicht zu verachtender Konstenfaktor

Hat jemand schon Erfahrung mit der Problematik?

Gruß und Danke

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
30/07/2008 - 13:55 | Warnen spam
"Michael Koch" schrieb
Hi,

wir würden eventuell gerne iPhones an unseren Exchange 2003 Server
anbinden.



Noch jemand ;)

Nun ist es mit dem iPhone2 ja möglich mittels ActiveSync die Daten vom
Exchange zu replizieren.



Ne synchronisieren. ;) Und ja, das geht. Übrigens auch mit dem IPhone 1 wenn
man die neue Firmware drauf hat.

Was für mich aber noch an offenen Fragen bleibt:
- Ist diese Kombi (Exchange2003-ActiveSync-iPhone2) denn dazu in der Lage
Mails richtig zu pushen oder muss man intervall gesteuert Mails vom Server
pollen?



Beides.

- Wenn Push möglich ist: Wie werden diese gepusht?



Genauso wie bei einem Windows Mobile 5, 6 oder 6.1. Per https.

Im Netz liest man teilweise, dass dies über SMS geschieht.



Was liest du denn für Webseiten? :) Das nutzt doch seit Mobile 5 schon
niemand mehr freiwillig.

Hat jemand schon Erfahrung mit der Problematik?



Jupp. Schonmal auf www.msxfaq.de zu dem Thema gelesen?

Bye
Norbert


Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen