Exchange-Cache-Modus Daten nicht synchron

06/05/2008 - 10:11 von Alexander | Report spam
Hallo NG,

ich habe ein Problem mit dem Exchange-Cache-Modus.

Wenn ich mir die Ordnergröße meines Postfachs ansehe, sind die lokalen
Daten größer als die auf dem Server.
Bei einem anderen Rechner sind die Serverdaten größer als die lokalen
Daten, so dass hier auch ein überschreiten der Policy nicht unterbunden
werden kann. Sàmtliche lokalen Löschvorgànge werden scheinbar nicht auf
den Server repliziert.
Als Beispiel sind lokal 340 MB vorhanden, auf dem Server jedoch 524 MB.
Wie kann ich hier manuell einen Datenabgleich forcieren oder gibt es
eine andere Lösung?

Vielen Dank im Voraus,

Alexander
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet Outlook]
06/05/2008 - 14:10 | Warnen spam
"Alexander" wrote:

.
Wenn ich mir die Ordnergröße meines Postfachs ansehe, sind die lokalen
Daten größer als die auf dem Server.
Bei einem anderen Rechner sind die Serverdaten größer als die lokalen
Daten, so dass hier auch ein überschreiten der Policy nicht unterbunden
werden kann. Sàmtliche lokalen Löschvorgànge werden scheinbar nicht auf
den Server repliziert.
.



Hallo Alexander,

der Server gibt im Postfachspeicher freigewordenen Speicherplatz (z.B. durch
Löschungen von Outlookobjekten) nicht gleich wieder frei, sondern hàlt diese
auf "Vorrat" gleich groß, obwohl keine Daten beinhaltet sind. Du kannst somit
einen direkten Vergleich der Datenmenge auf dem Server und lokal auf dem PC
nicht durchführen. Außerdem kommen noch weitere Daten im Server Postfach
hinzu, die am Client (OST-Datei) nicht angerechnet werden.

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP-Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

Ähnliche fragen