Exchange Desaster Restore

13/12/2007 - 14:48 von A.Rischanek | Report spam
Hallo,

Ich habe folgendes Problem.
Ich hatte einen totalausfall mit einer "private store" im Exchange 2007
Server. Da die Datenbank insich defekt war (isinteg ging auch nicht mehr),
waren auch die Sicherungen teilweise beschaedigt. Nun habe ich eine Sicherung
gefunden, die sich zurueckspielen laest, die ich reparieren kann (sowohl mit
eseutil /P als auch mit isinteg).
Ich habe alle logfiles - von Restorepoint bis zum crash (eseutil /hl findet
keinen Fehler).
Wenn ich nun eseutil /R E00 /l <Logfilepfad> /a /i ausfuehre bekomme ich die
Meldung : Operation completed sucessfully ...
aber die Datenbak ist unberuehrt und ich habe nach wie vor noch den Status
der Sicherung (eseutil /hm)
Die Datenbank mounten hat denselben effekt (kein fehler im eventlog)

eseutil /R E00 /l <Logfilepfad> /a /i /n <neuer Pfad> liefert mir auch:
Operation completed sucessfully ... aber ohne, dass das programm mir einen
neue Datenbank angelegt hat !

Kann mir bitte jemand sagen was ich uebersehen habe, oder mir weiterhelfen -
mir gehen langsam die Ideen aus und es kann nicht sein, dass ich obwohl ich
alle tlogs habe die datenbank nicht zu restoren geht ?

Vielen Danke
mfg Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius [MVP]
15/12/2007 - 00:15 | Warnen spam
A.Rischanek wrote:


habe ich eine Sicherung gefunden, die sich zurueckspielen laest, die
ich reparieren kann (sowohl mit eseutil /P als auch mit isinteg).



WARUM REPARIEREN !
Womit sicherst du ?
Die Sicherrung sollte die datebank UND die Logfiles zurück bringen
und allein ein ESEUTIL /CC sollte die Datenbank wieder konsistent machen.
Also finger weg von ISINTEG und anderen dingen

Ich habe alle logfiles - von Restorepoint bis zum crash (eseutil /hl
findet keinen Fehler).


Ok gut

Wenn ich nun eseutil /R E00 /l <Logfilepfad> /a /i ausfuehre bekomme
ich die Meldung : Operation completed sucessfully ...



Warum ein ""REPAIR !!!?"
Exchange sollte beim Hochfahren alleine die Logs einbauen.

aber die Datenbak ist unberuehrt und ich habe nach wie vor noch den
Status der Sicherung (eseutil /hm)
Die Datenbank mounten hat denselben effekt (kein fehler im eventlog)



Womit sicherst du !!
und wenn es zeitkritisch ist, dann würde ich Support einkaufen
ne Newsgroup ist nicht "echtzeit"


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen