Exchange Log Dateien wiederherstellen

03/09/2007 - 09:24 von André Partecke | Report spam
Hallo NG

folgendes ist passiert:
Übers Wochenende ist unsere Partition (10GB) für die Exchange Logs
vollgelaufen (Fehler liegt scheinbar an einer Software die mit Exchange
interagiert).
Ein anderer Mitarbeiter hat dann, weil die Exchange Dienste gestoppt waren,
den Inhalt des Logs Ordner auf den Desktop verschoben. Dienste starten
wieder, alles schien gut...

Kann ich nun die Logs einfach zurückkopieren, sodass deren Inhalte
wiederhergestellt werden können? Vorher müsste ich eine Sicherung des
Systems durchführen, damit die jetzigen Logs geleert werden, passt sonst
nicht alles in einen Ordner. Oder muss ich erst die Inhalte beider "log
Ordner" zusammenfassen und dann sichern? In diesem Fall muss ich mir was
einfallen lassen...

Danke & Gruß
André
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems
03/09/2007 - 09:38 | Warnen spam
Hallo André,

folgendes ist passiert:
Übers Wochenende ist unsere Partition (10GB) für die Exchange Logs
vollgelaufen (Fehler liegt scheinbar an einer Software die mit Exchange
interagiert).
Ein anderer Mitarbeiter hat dann, weil die Exchange Dienste gestoppt waren,
den Inhalt des Logs Ordner auf den Desktop verschoben. Dienste starten
wieder, alles schien gut...

Kann ich nun die Logs einfach zurückkopieren, sodass deren Inhalte
wiederhergestellt werden können? Vorher müsste ich eine Sicherung des
Systems durchführen, damit die jetzigen Logs geleert werden, passt sonst
nicht alles in einen Ordner. Oder muss ich erst die Inhalte beider "log
Ordner" zusammenfassen und dann sichern? In diesem Fall muss ich mir was
einfallen lassen...



Du solltest erst die Logfiles wieder in den richtigen Pfad Verschieben und
dann eine Sicherung machen. Bei der Sicherung werden die Logdateien, die noch
nicht in die Datenbank eingespielt wurden eingespielt und die nicht mehr
benötigten gelöscht. Wenn du jetzt eine Sicherung durchführst ohne das die
Logdateien an dem erwarteten Ort leigen, wird die Sicherung sehr
wahrscheinlich fehl schlagen. Nach der Sicherung solltest du auch eine
überprüfung der DB mit dem Tool ESEUTIL durchführen, um sicherzustellen, dass
nicht schon Inkonsitenzen in der Datenbank aufgetreten sind.

Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen