Exchange Mischbetrieb Problem

18/06/2008 - 19:08 von Dieter Gunia | Report spam
Hallo Ng, ich hab hier ein komisches Phànomen:
Zur Zeit laufen hier zwei Exchange Server in einer Organisation, ein
Exchange K3 SP2 Server der irgendwann abgelöst werden soll, sowie ein
Exchange K7 SP1, im Mischbetrieb.Soweit so gut, leider habe ich ein
(hoffentlich) kleines Problem. Von ca. 30 Benutzerpostfàchern habe ich
Testweise 5 Postfàcher auf den Exchange K7 verschoben, sowie alle
öffentlichen Ordner repliziert. Wenn nun ein Benutzer dessen Postfach auf
dem K7 liegt eine Mail an einen öffentlichen Ordner (mit eigener Mail
Adresse) senden, landet diese im Nirvana, ich habe bisher nicht
herausgefunden wo die hingehen. Änliches bei den Verteilerlisten, wir haben
eine Verteilerliste in der alle Mitarbeiter mitglied sind, wird eine Mail
von einem "K7 user" an die Verteilerliste "alle" gesendet, landet die Mail
nur in den Postfàchern der K7 Benutzer, die Postfàcher auf dem K3 Server
erhalten diese Mail nicht. Hat jemand eine Idee oder Tip, wo ich dran drehen
muß?

Danke schonmal und einen schönen Abend,
Dieter Gunia
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Gaus
20/06/2008 - 10:05 | Warnen spam
Hallo Dieter,

zu allererst hast diue üblichen Schritte durchgeführt. Exchange Best
practices Analyzer Report ExBPA durchgeführt? Treiber aktualisiert?
Wie versendet die Emails? E2k7 oder E2k3? War der E2k3 Server vorher
alleiniger SERVer?
Wie ist die Sendekonfiguration zwischen den Systemen?
Erlàuter den Sachverhalt mal ein wenig genauer.

MfG

Matthias Gaus

Ähnliche fragen