Exchange/Outlook Kontakte-Ordner Owner Rechte beschränken?

28/02/2008 - 14:55 von Juri Golkov | Report spam
Hallo NG,

Ist es möglich den Zugriff auf Kontakte-Ordner eines User-Postfachs in
Outlook für ihn(!) auf nur leseberechtigt setzen(evtl. auch in AD/
Exchange programmierungstechnisch). D.h. User darf in SEINEM Postfach
im Kontakte-Ordner die Objekte nur lesen, aber nicht anlegen, àndern
oder
löschen. Wenn ja - wie, mit welchem Aufwand.

Das Ziel ist es, dass ALLE User ihre Kontakte nicht in Outlook,
sondern in einer EXTERNEN Datenbank pflegen und in ihren Postfàcher im
Kontakte-Ordner die Kontakte nur lesen, aber nicht anlegen, àndern
oder löschen dürfen. Eventuell wird dann in eine Richtung VON der
externen DB ins Outlook synchrionisiert(importiert). Also "erzwingen"
die Kontakte nicht in Outlook, sondern woanders einzugeben. (Nach
meiner Meinung geht es auch nicht)

Software-Versionen:
Exhange 2003 Server Enterprise SP2, Build 7638.2 (Windows 2003
Cluster)
Outlook 2002(MS Office XP) auf Windows XP SP2

Vielen Dank,
Gruß
Juri
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
04/03/2008 - 13:36 | Warnen spam
Hallo Juri,

Ist es möglich den Zugriff auf Kontakte-Ordner eines User-Postfachs in
Outlook für ihn(!) auf nur leseberechtigt setzen(evtl. auch in AD/
Exchange programmierungstechnisch). D.h. User darf in SEINEM Postfach
im Kontakte-Ordner die Objekte nur lesen, aber nicht anlegen, àndern
oder
löschen. Wenn ja - wie, mit welchem Aufwand.

Das Ziel ist es, dass ALLE User ihre Kontakte nicht in Outlook,
sondern in einer EXTERNEN Datenbank pflegen und in ihren Postfàcher im
Kontakte-Ordner die Kontakte nur lesen, aber nicht anlegen, àndern
oder löschen dürfen. Eventuell wird dann in eine Richtung VON der
externen DB ins Outlook synchrionisiert(importiert). Also "erzwingen"
die Kontakte nicht in Outlook, sondern woanders einzugeben. (Nach
meiner Meinung geht es auch nicht)

Software-Versionen:
Exhange 2003 Server Enterprise SP2, Build 7638.2 (Windows 2003
Cluster)
Outlook 2002(MS Office XP) auf Windows XP SP2



was für eine Datenbank soll das sein und wie wàre es mit einer Anweisung an
die User?

Viele Grüße aus München
Walter Steinsdorfer, MVP Exchange Server
https://mvp.support.microsoft.com/d...5C7782F6AD
Windows 2003 die Expertentipps:
http://www.faq-o-matic.net/content/view/253/2/

Ähnliche fragen