Exchange Outlook über VPN

08/04/2010 - 09:31 von Andreas M. | Report spam
Hallo NewsGroup!

wir haben einen Exchagange 2003 Server, eine Windows 2003 Domàne, Windows 7
Notebooks, Office 2007 und verbinden uns über VPN ins Netzwerk (Hardware
Firewall). Im Netzwerk làuft alles problemlos.

Wenn ich mich mit VPN ins LAN verbinde, dann steht der Tunnel odnungsgemàß
(Ping auf IP Adresse und Name sowie FQDN auf Exchange Server ist o.k.) aber
Outlook zeigt mir die ganze Zeit getrennt an.

Wenn ich dann den Windows Explorer starte und auf ein Netzlaufwerk zugreife
kommt ein Authentifizierungsfenster. Wenn ich mich da authentifiziere dann
funktioniert der Zugriff auf die Daten, und erst dann kann ich Outlook
erfolgreich starten und die eMails synchronisieren.

So wie es aussieht benötigt Outlook auch diese Authentifizierung, aber warum
kommt da das Authentifizierungsfenster nicht? Ich will nicht jedes mal über
den Windows Explorer gehen wenn ich eMails synchronisieren will.

Warum muß ich mich nach der regulàren Windows Authentifizierung beim Zugriff
aufs Netzwerk nochmal authentifizieren? Kann man das irgenwie optimieren?

Hackerl Kennwort speichern ist wieder weg wenn das Notebook neu gestartet
wird...

hat jemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank für Eure Bemühungen

Gruß
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Maik Püschel
08/04/2010 - 12:32 | Warnen spam
Hast du ne Domàne ???


Es grüßt Sie freundlich

Maik Püschel




"Andreas M." wrote:

Hallo NewsGroup!

wir haben einen Exchagange 2003 Server, eine Windows 2003 Domàne, Windows 7
Notebooks, Office 2007 und verbinden uns über VPN ins Netzwerk (Hardware
Firewall). Im Netzwerk làuft alles problemlos.

Wenn ich mich mit VPN ins LAN verbinde, dann steht der Tunnel odnungsgemàß
(Ping auf IP Adresse und Name sowie FQDN auf Exchange Server ist o.k.) aber
Outlook zeigt mir die ganze Zeit getrennt an.

Wenn ich dann den Windows Explorer starte und auf ein Netzlaufwerk zugreife
kommt ein Authentifizierungsfenster. Wenn ich mich da authentifiziere dann
funktioniert der Zugriff auf die Daten, und erst dann kann ich Outlook
erfolgreich starten und die eMails synchronisieren.

So wie es aussieht benötigt Outlook auch diese Authentifizierung, aber warum
kommt da das Authentifizierungsfenster nicht? Ich will nicht jedes mal über
den Windows Explorer gehen wenn ich eMails synchronisieren will.

Warum muß ich mich nach der regulàren Windows Authentifizierung beim Zugriff
aufs Netzwerk nochmal authentifizieren? Kann man das irgenwie optimieren?

Hackerl Kennwort speichern ist wieder weg wenn das Notebook neu gestartet
wird...

hat jemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank für Eure Bemühungen

Gruß
Andreas

Ähnliche fragen