Exchange Server 2003 direkt anprogrammierbar?

11/05/2009 - 10:07 von Fritz Theiss | Report spam
Hallo,

Meine Firma ist mit Terminplanungs-Software gut unterwegs. Jetzt haben wir
eine Kundenanfrage auf dem Teller; demzufolge ist eine
Termin-Synchronisierung mit Outlook/Exchange erwünscht. Aus Gründen des
Rollouts soll vermieden werden, dass auf jeden Client ein Outlook Add-In
installiert wird. Stattdessen soll die Datenbank des Exchange Server 2003 -
wenn möglich - direkt anprogrammiert werden.

Ist das möglich? Oder wenn nein, gibt es eine API-Dokumentation, die man
dazu nutzen kann? Und wo ließe sich die ggfs. finden?

thanks in advance / danke im voraus, fritz
Fritz Theiss
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Sternberg
11/05/2009 - 10:28 | Warnen spam
Fritz Theiss meinte:

Ist das möglich? Oder wenn nein, gibt es eine API-Dokumentation, die man
dazu nutzen kann? Und wo ließe sich die ggfs. finden?



http://www.msexchangefaq.de/code/wege.htm

Christoph Sternberg */\

Ähnliche fragen