Exchange-Umstellung 2003 -> 2007 - Probleme mit Öffentlichen Ordne

10/09/2008 - 10:07 von Hagen | Report spam
Hallo,

ich habe meine Exchange-Organisation von 2003 auf 2007 umgestellt (ich
dachte eigentlich streng nach Vorschrift), die Postfàcher verschoben, die
Öffentlichen Ordner repliziert und dann auch den letzten Exchange 2003 Server
deinstalliert.

Dann habe ich wohl den Fehler begangen, die "Erste administrative Gruppe"
von Exchange 2003 zu löschen, was dazu führte, dass sich nun die Öffentlichen
Ordner Datenbanken auf den Exchange 2007 Servern nicht mehr starten lassen.
Fehler:

Microsoft Exchange Warnung
Folgende Warnungen wurden beim Laden der Topologieinformationen gemeldet:

get-PublicFolderDatabase
Abgeschlossen

Warnung:
Objekt POSTFACH\Public Folders\Public Folders wurde beschàdigt und befindet
sich in einem inkonsistenten Zustand. Es sind folgende Überprüfungsfehler
aufgetreten:

Warnung:
PublicFolderHierarchy ist verbindlich.

Warnung:
PublicFolderHierarchy ist verbindlich.


OK

Ich habe nirgendwo eine Lösung dafür gefunden und habe jetzt das große
Problem, dass die Outlook 2003 Clients so nicht mehr starten. Ich kann die
Datenbanken nicht löschen und nicht neu anlegen, komme nicht vor und nicht
zurück. Ich wusste mir jetzt erst mal nicht anders zu helfen, als einen
Exchange 2003 Server zu installieren, ist natürlich in der falschen, Exchange
2007 Gruppe gelandet (gab ja auch nur noch die eine), aber er sorgt jetzt mit
seinen leeren Öffentlichen Ordnern erst mal dafür das auch Outlook 2003
Clients wieder starten, wenn auch nicht mit den richtigen öffentlichen
Ordnern.

Heute musste ich auch noch feststellen, dass sich nun in den Outlook-Clients
die Mail-Profile nicht mehr bearbeiten lassen, auch ein großes Problem.

Kann mir jemand helfen?

Danke
Hagen
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
10/09/2008 - 11:12 | Warnen spam
Hallo Hagen,

ich habe meine Exchange-Organisation von 2003 auf 2007 umgestellt (ich
dachte eigentlich streng nach Vorschrift), die Postfàcher verschoben, die
Öffentlichen Ordner repliziert und dann auch den letzten Exchange 2003
Server
deinstalliert.

Dann habe ich wohl den Fehler begangen, die "Erste administrative Gruppe"
von Exchange 2003 zu löschen, was dazu führte, dass sich nun die
Öffentlichen
Ordner Datenbanken auf den Exchange 2007 Servern nicht mehr starten
lassen.
Fehler:



du hast dir da aber ein ziemliches Problem aufgehalst

Als erstes solltest du MSPSS (http://support.microsoft.com/gp/assistsupport)
anrufen und einen Call aufmachen (außer Email ist bei euch unkritisch, dann
kannst du auch selbst fummeln). Die können dir am Schnellsten helfen, du
bist nicht der Erste der das macht. Wenn das Problem unkritisch ist dann
melde dich noch einmal, das kann man auch über die Newsgroup lösen aber das
dauert halt lànger.


Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server

Ähnliche fragen