Exchange und lokale Domain

08/04/2008 - 23:00 von Bücky | Report spam
Hallo NG!
Habe ein Problm mit meinem Exchange Server.

Auf dem Server sind zwei Domains eingerichtet:
beispiel1.de und beispiel1.com

Beide funktionieren und der Exchange 2003 (Einheitlicher Modus) nimmt auch
für beide Domains Emails an.
Nun habe ich eine weitere Domail dazubekommen (beispiel2.de)
DNS-Eintràge gemacht usw. Benutzer angelegt.
Dieser bekommt auch automatisch eine eMailadresse generiert - kann auch
mails versenden - aber Empfang geht nicht!

Fehler 550. Relaying not allowed for This Domain.

Lokal habe ich das Relaying mal erlaubt, dann stellt der Server die mail
auch zu. Irgendwie denkt der blöde Hund das die Domain beispiel2.de nicht
lokal ist

Die beiden anderen Doms gehen nach wie vor...
Exchange Dienste neu gestartet, alles was auf Spam Filtert ist
ausgeschaltet, Server neu gestartet, Streicheln - keine Änderung :-(

Gruß Bücky
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius [MVP]
09/04/2008 - 15:16 | Warnen spam
Bücky wrote:

Dieser bekommt auch automatisch eine eMailadresse generiert - kann
auch mails versenden - aber Empfang geht nicht!



Bekommt er auch eine beispiel2.de oder hast du die von hand addiert.
Der trick ist: in den Empfàngerichtlnine musst du die Domain noch eintragen



Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen