Exchange Verwaltungsshell Kommando in CMD ausführen.

01/06/2008 - 19:00 von Stefan Raudonis | Report spam
Hallo,

ich möchte gerne in einem Script die IP des Smarthosts àndern, je nach
verfügbarkeit einer Route. Der Aufruf in der Exchange-Verwaltungsshell ist
wie folgt:

Set-SendConnector -Identity "Ausgehende Mails" -SmartHosts [192.168.99.16]

Wie kann ich diesen Aufruf nun aus einer Batchdatei in einer CMD ausführen?

Einfach über das Powershell Kommando funktioniert nicht, da bekomme ich
immer diese Meldung:

Die Benennung "Set-SendConnector" wurde nicht als Cmdlet, Funktion,
ausführbare
s Programm oder Skriptdatei erkannt. Überprüfen Sie die Benennung, und
versuche
n Sie es erneut.

Da scheint irgendwie die Umgebung nicht zu stimmen, wenn ich den Aufruf der
Exchange Verwaltungsshell anschaue, dann werden da noch weitere Scripts
gestartet. Kann ich den Aufruf der Verwaltungsshell irgendwie mit meinem
Kommando kombinieren? Oder wie gehe ich hier vor?

Gruß

Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Raudonis
01/06/2008 - 19:19 | Warnen spam
Ich habe noch etwas weiter gegoogelt und getestet. Dabei dieses heraus
gefunden:

powershell.exe -PSConsoleFile "D:\Program Files\Microsoft\Exchange
Server\bin\exshell.psc1" -command ". Set-SendConnector -Identity 'Ausgehende
Mails' -SmartHosts [192.168.99.16]"

Das mit dem einfachen Hochkomma war der schwierigere Teil...

Gruß
Stefan

Ähnliche fragen