Exchange Warteschlangen überwachen

16/10/2007 - 12:06 von Timo Michels | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte die Warteschlangen auf meinem Exchange 2003 Frontend-Server
überwachen, d.h. sobald eine Warteschlange mehr als 5 Mails beinhaltet
möchte ich informiert werden. Die Benachrichtigung kann per Mail, SNMP
oder Eventlog geschehen, das ist mir relativ gleich ;)

Bisher habe ich verschiedene Möglichkeiten getestet:

1. Integrierte Exchange Überwachung -> Keine Wartenschlangenüberwachung
gefunden
2. Perfmib.dll aus NT4 eingebaut um per SMTP abzufragen -> Geht nicht
oder ich bin unfàhig ;)
3. Perfmon-Alert konfiguriert der bei Warnung ins Eventlog schreibt ->
WarteschlangenIndikator nicht gefunden

Meine bevorzugte Lösung wàre eigenlicht die dritte, da ich JFFNMS
einsetze und sowieso schon über SNMP und NTsyslog die lokalen Events
abfrage, d.h. wenn mir Perfmon einen Event generiert sobald eine
Warteschlange größer 5 existiert bin ich schon glücklich.

Leider finde ich aber den Leistungsindikator für eben diesen Wert nicht,
kann mir hier jemand auf die Sprünge helfen? Oder gibt es noch eine
andere Möglichkeit das ganze einfacher zu ermöglichen?

Gruss,
Timo
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius [MVP]
16/10/2007 - 23:22 | Warnen spam
Timo Michels wrote:

1. Integrierte Exchange Überwachung -> Keine
Wartenschlangenüberwachung gefunden



Geht so auch nicht

2. Perfmib.dll aus NT4 eingebaut um per SMTP abzufragen -> Geht nicht
oder ich bin unfàhig ;)



Du meinst per SNMP abfragen ?. vergiss das besser
SNMP4NT kaufen. oder PRTG Erweiterung.

3. Perfmon-Alert konfiguriert der bei Warnung ins Eventlog schreibt ->
WarteschlangenIndikator nicht gefunden


Auch schwer da jede Warteschlange ein eigener Perfmon Counter ist

Meine bevorzugte Lösung wàre eigenlicht die dritte, da ich JFFNMS
einsetze und sowieso schon über SNMP und NTsyslog die lokalen Events
abfrage, d.h. wenn mir Perfmon einen Event generiert sobald eine
Warteschlange größer 5 existiert bin ich schon glücklich.



NUn ja man könnte es über ein VBScript machen. welches z.B:alle 5 min per
WMI die Daten ausliest und dann bei bedarf ein Eventlog schreibt, (welches
man mit NTSYSLOG wieder weiterreichen könnte)

Schau mal www.msxfaq.net/tools/qstatus.htm
Schreib mit mal ne Mail von deiner deiner firmenadresse und ich schick dir
ein VBScript Auszug

Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen