Exchange2000 Outlook 2003. Serveranfragen Abbruch, OWA funktioniert aber

23/04/2009 - 15:46 von Thomas Umbricht | Report spam
Hallo NG

Ich habe seit Heute folgendes Problem:

AD Server 2000 mit Exch 2000. Wenn die Clients Outlook öffnen, dann
erscheint unten Rechts Serveanfrage blbla Fehler. Das WebAccess funktioniert
aber tadellos.
Ich habe nun einen eigenen Client mit Office2003 sobald ich ca 3
Kalendereintràge mache, hàngt sich Outlook wieder vom Exchange ab.
Ich habe KEINE Eintràge im Eventlog. Habe auch schon versucht das Logging
gemàss http://www.msxfaq.de/admin/diag2k.htm zu erstellen. Nichts.
Alle Dienst laufen. Es scheint alles zu funktionieren, tut es aber nicht.
(Ach ja Symantec Mail Security for Exchange ist drauf sowie symantec
endpoint protection, Die CPU Last ist OK bei 20%)

Hat irgendjemand ne Idee?

gruss
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Umbricht
23/04/2009 - 16:27 | Warnen spam
"Thomas Umbricht" <newsgroupATbinary.ch> schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG

Ich habe seit Heute folgendes Problem:

AD Server 2000 mit Exch 2000. Wenn die Clients Outlook öffnen, dann
erscheint unten Rechts Serveanfrage blbla Fehler. Das WebAccess
funktioniert aber tadellos.
Ich habe nun einen eigenen Client mit Office2003 sobald ich ca 3
Kalendereintràge mache, hàngt sich Outlook wieder vom Exchange ab.
Ich habe KEINE Eintràge im Eventlog. Habe auch schon versucht das Logging
gemàss http://www.msxfaq.de/admin/diag2k.htm zu erstellen. Nichts.
Alle Dienst laufen. Es scheint alles zu funktionieren, tut es aber nicht.
(Ach ja Symantec Mail Security for Exchange ist drauf sowie symantec
endpoint protection, Die CPU Last ist OK bei 20%)




Problem wurde gelöst. Das beschSymantec Mail Security war irgendwie
defekt. Das Ding komplett deinstalliert, Dienste neu gestartet. Alles
scheint wieder zu funktionieren.

Ähnliche fragen