Exchange2000-Server in Child-Domain

21/08/2007 - 13:16 von Ray Munzinger | Report spam
Hallo NG,

wir haben am Standort Deutschland unsere Root-Domain.
Für den Standort USA habe ich eine Child-Domain gegründet.
Das AD ist nativ-2003 und repliziert sich via VPN sowie jeweils einem ISA.
(In Deutschland 2004 und in USA 2006).
In Deutschland haben wir einen Exchange2003-Server.

- Kann ich in den USA einen separaten Eschange 2000 aufbauen ?
- Geht das überhaupt mit Nativ-2003-AD?

=> In Deutschland haben wir (als Beispiel: www.deutschland.de und in den USA
www.deutschland-jointventure.com)

Danke

Ray
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems
21/08/2007 - 13:25 | Warnen spam
Hallo Ray,

wir haben am Standort Deutschland unsere Root-Domain.
Für den Standort USA habe ich eine Child-Domain gegründet.
Das AD ist nativ-2003 und repliziert sich via VPN sowie jeweils einem
ISA. (In Deutschland 2004 und in USA 2006).
In Deutschland haben wir einen Exchange2003-Server.

- Kann ich in den USA einen separaten Eschange 2000 aufbauen ?
- Geht das überhaupt mit Nativ-2003-AD?



Klar! Aber warum nicht Exchange 2003? Für 2000 wird der Support nicht
mehr lange zur Verfügung stehen! Einfach den Exchange Server als zweiten
Server in die vorhandene Exchange Organisation bringen. Du machst zwei
Routinggruppen und stellst jeden der Server in eine der Gruppen. Diese
Verbindest du dann mit einem Routinggruppen Connector.


Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen