Forums Neueste Beiträge
 

Exchange2007 - angemeldete Useranzahl steigt immer an

15/06/2009 - 15:25 von Björn | Report spam
Hallo Zusammen,

Wir haben einen ExchangeServer 2007, SP1, RollupPack 6.
Aktuell existiert das Problem, dass die Zahl der angemeldeten User
(Get-LogonStatistics) immt weiter steigt und einige User bis zu 8fach
angemeldet sind. Der Prozess w3cp.exe belastet dadurch zunehmend den
Arbeitsspeicher und die Gesamtperformance wird kritisch. Zwar wird duch
den Neustart vom IIS-Dienst das Symtom temporàr behoben, allerdings
hatten wir bislang diese Probleme nicht (bewusst).

Woran kann es liegen, dass die Verbindungen nicht nach einer Weile
entsprechend resettet werden bzw iwe kann ich das Problem lösen?

Vielen Dank für ien paar Ideen!

LG... Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Steinsdorfer Walter
15/06/2009 - 17:09 | Warnen spam
Hi,

Wir haben einen ExchangeServer 2007, SP1, RollupPack 6.
Aktuell existiert das Problem, dass die Zahl der angemeldeten User
(Get-LogonStatistics) immt weiter steigt und einige User bis zu 8fach
angemeldet sind. Der Prozess w3cp.exe belastet dadurch zunehmend den
Arbeitsspeicher und die Gesamtperformance wird kritisch. Zwar wird duch
den Neustart vom IIS-Dienst das Symtom temporàr behoben, allerdings hatten
wir bislang diese Probleme nicht (bewusst).

Woran kann es liegen, dass die Verbindungen nicht nach einer Weile
entsprechend resettet werden bzw iwe kann ich das Problem lösen?

Vielen Dank für ien paar Ideen!



ich hab mal einen Blogeintrag in Zusammenhang mit Outlook Anywhere
geschrieben:

http://msmvps.com/blogs/wstein/arch...where.aspx

Hilft dir das weiter?

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen