Exclusive Group: Erwartungen des ersten Quartals durch Schwerpunkt auf Dienstleistungen übertroffen

25/05/2015 - 08:00 von Business Wire

Gruppe für Mehrwertdienste und Technologien meldet Umsatzwachstum von 56 % im Zuge der Realisierung der Vision „Disruptive Distribution“.

Exclusive Group ist weiterhin auf dem besten Weg, ihr Umsatzziel von einer Milliarde Euro zu erfüllen, nachdem die Umsätze in einem Rekordquartal 173 Millionen Euro erreicht haben - eine Steigerung von 56 % gegenüber dem ersten Quartal 2014 (40 % like-for-like). Die zentralen Faktoren des Erfolgs sind ein solides organisches Wachstum ihrer Mehrwert-Vertriebsunternehmen sowie die Entwicklung der Gruppe in Richtung eines serviceorientierten Unternehmens. Die Margen entsprachen den Erwartungen und reflektieren Wachstum und Nachhaltigkeit, während die Markt- und Währungsvolatilität durch einen Ausgleich des weltweiten Umsatzanteils der Exclusive Group weiter gemildert wurde, begleitet von einem starken Wachstum außerhalb der Eurozone, wo die Unternehmen von Exclusive Networks in der Region APAC (+ 35 % Wachstum), Naher Osten (+ 45 %) und Großbritannien (+ 60 %) außerordentlich gut abschnitten.

Weitere Highlights:

  • ITEC, das im Dezember übernommene, weltweite Logistik- und Dienstleistungsunternehmen, hatte unmittelbare Auswirkungen und es ergaben sich Pipeline- und bestätigte Aufträge aus dem Cross-Selling innerhalb der Gruppe.
  • Für die Vertriebsunternehmen der Gruppe – Exclusive Networks und Big Technology – ergeben sich zusätzliche Zinserträge und steigende Umsätze aus der erweiterten weltweiten Präsenz, die durch ITEC möglich wurde, da das Unternehmen inzwischen in mehr als 100 Ländern Logistik- sowie professionelle Dienst- und Supportleistungen vor Ort anbietet.
  • Big Technology – der VAD für die Transformation von Rechenzentren - ist in sechs europäischen Gebieten aktiv, expandiert weiterhin rasch und meldet ein Wachstum von mehr als 100 %.
  • Der Geschäftsbereich für IT-Leasing, Exclusive Capital, hat in Frankreich seine Arbeit vollständig aufgenommen, nachdem Fibail System im Januar übernommen wurde, und ermöglicht bereits erhebliche Geschäftsmöglichkeiten. Die geographische Expansion ist für die zweite Jahreshälfte 2015 geplant.

„Wir haben unser Unternehmen nun stark verändert und sind serviceorientierter: weltweite Dienstleistungskompetenzen, die unsere Händler- und Reseller-Partner in die Lage versetzen, größere Geschäfte abzuschließen, für mehr laufende Umsätze zu sorgen und stärkere strategische Beziehungen mit Kunden aufzubauen“, so Olivier Breittmayer, CEO der Exclusive Group. „Unser Wachstum ist auf unser Engagement zurückzuführen, ein serviceorientiertes Unternehmen aufzubauen, das auf einen Marktumbruch mit innovativer Cybersicherheit und Datentransformationstechnologien sowie bahnbrechenden professionellen und finanziellen Dienstleistungen ausgerichtet ist. Dies, kombiniert mit unserer weltweiten geographischen Präsenz, versetzt uns noch besser in die Lage, den Auswirkungen sozialer, politischer und makroökonomischer Veränderungen in der ganzen Welt standzuhalten.“

-Ende-

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Weitere Auskünfte erteilt:
Andy Crisp/Jacob Petterson
Cohesive
+44 1291 626200
E-Mail: exclusivegroup@wearecohesive.com


Source(s) : Exclusive Group