exe als Admin staarten dauert ewig...

29/03/2009 - 13:52 von Max Maass | Report spam
Hallo,

ich bin gerade neu in die Gruppe gekommen und weis nicht, ob das Thema
schonmal behandelt wurde, deswegen stelle ich die Frage einfach mal in den
Raum:
Ich habe WinVista Home Premium 32. Mein Benutzer ist ein "Beschrànkter
Benutzer", außerdem habe ich natürlich noch einen Administrator-Account.
Wenn ich jetzt versuche, eine .exe-Datei als Admin zu starten, die z.B. 1.7
GB groß ist (Setzt einfach einen Wert über 1 GB ein), dann bekomme ich eine
seeeeehr hohe CPU-Auslastung und es dauert ewig, bis das UAC-Fenster
auftaucht (An den 1.7 GB sitze ich seit bestimmt 5 Minuten).
Daten meins PCs:
CPU: Core 2 Quad Q6600
RAM: 4GB
Installierte Antivierensoftware (Falls die schuld sein sollte):
-Avira Antivir (kostenlose Edition)
-ThreadFire (ebenfalls die kostenlose Edition)
-Windows Defender ist deaktiviert

Kennt hier jemand eine Lösung für das Problem? Es stört wirklich, wenn ich
jedes mal, wenn ich eine Große Setup-Datei heruntergeladen habe (Patch /
MMO-Client / Was auch immer), eigentlich schlafen gehen kann, nachdem ich
sie gestartet habe.

MfG,
Max Maass
 

Lesen sie die antworten

#1 Max Maass
29/03/2009 - 14:40 | Warnen spam
Hallo,

habe ich mal ausprobiert, es geht schneller, dauert aber immernoch 3
Minuten. Nàchstes mal achte ich auf die Auslastung.
Manchmal stürzt übrigens auch der Explorer ab, wenn ich es versuche. Dann
hilft nur noch ein Neustart des rechners, denn der explorer startet zwar
wieder, aber beim nàchsten Versuch, die exe zu öffnen, stirbt er wieder.

MfG,
Max
"Hans-Peter Matthess" schrieb im Newsbeitrag
news:gqnp2o$5e7$01$
Max Maass:

Ich habe WinVista Home Premium 32. Mein Benutzer ist ein "Beschrànkter
Benutzer", außerdem habe ich natürlich noch einen Administrator-Account.
Wenn ich jetzt versuche, eine .exe-Datei als Admin zu starten, die z.B.
1.7
GB groß ist (Setzt einfach einen Wert über 1 GB ein), dann bekomme ich
eine
seeeeehr hohe CPU-Auslastung



Welche Prozesse verursachen denn diese Auslastung?

und es dauert ewig, bis das UAC-Fenster
auftaucht (An den 1.7 GB sitze ich seit bestimmt 5 Minuten).
Daten meins PCs:
CPU: Core 2 Quad Q6600
RAM: 4GB
Installierte Antivierensoftware (Falls die schuld sein sollte):
-Avira Antivir (kostenlose Edition)
-ThreadFire (ebenfalls die kostenlose Edition)
-Windows Defender ist deaktiviert



Dann deaktiviere das gesamte Sicherheitsgeraffel eben mal testweise
restlos.

hpm

Ähnliche fragen