*.exe in Batchdatei beenden?

07/06/2012 - 15:10 von Wolfgang Bauer | Report spam
Servus.

Konkret geht es darum, daß sich Skype in Windows 7/64Bit nach Anmeldung
nicht starten làßt.

Ich muß im Taskmanager den Prozeß 'Skype.exe' beenden und in
C:\Users\wolfgang\AppData\Roaming die Dateien
shared.lck und shared.xml löschen und erst dann kann ich mich bei Skype
(wieder) anmelden.

Das ganze möchte ich in einer Batch Datei machen. Das löschen der beiden
Dateien ist wohl kein Problem.

echo off
del C:\Users\wolfgang\AppData\Roaming\shared.lck
del C:\Users\wolfgang\AppData\Roaming\shared.xml

oder auch
del C:\Users\wolfgang\AppData\Roaming\shared.*

Was ich nicht weiß wie der Prozeß gekillt wird. taskkill skype.exe hat
nicht funktioniert.

Wolfgang
Die 40tude-Dialog FAQ http://www.wolfgang-bauer.at/4td_faq/
Raady's 40tude-Dialog - Archiv! http://kh-rademacher.de/4d/
http://www.wolfgang-bauer.at
 

Lesen sie die antworten

#1 Ferenc Staedter
07/06/2012 - 15:49 | Warnen spam
Am 6/7/2012 3:10:32 PM schrieb Wolfgang Bauer:

Was ich nicht weiß wie der Prozeß gekillt wird. taskkill skype.exe hat
nicht funktioniert.



Ich nehme an, das du richtiger weise "taskkill /IM skype.exe"
verwendet hast, und auch die Optionen /T und /F schon versucht hast.
Außerdem: Kann man Skype nicht so einstellen, das es sich beim
anmelden nicht automatisch startet? Dann müsstest du es auch nicht
killen.
lG Ferenc

Ähnliche fragen