Exel 2003 / XLT Vorlagen / Werden nicht immer gezogen

30/08/2007 - 12:39 von Odessa | Report spam
Hallo Gruppe, ;)

ich habe Excel 2003 im Einsatz (11.8012.6408 SP1) auf Windows XP
SP2.

Ich nutze Tabelle.xlt und Mappe.xlt um Diagramme oder Standardfarben
festzulegen.

Starte ich Excel wird die XLT gezogen, nutze ich das Symbol (neu) in
der Symbolleiste wird auch die Vorlage verwendet und fuege ich einen
neuen Reiter ein (Tabelle) habe ich auch alles so wie ich mir das
vorstelle.

Nutze ich nun den Weg ueber die Menueleiste - Datei - Neu - Leere
Arbeitsmappe wird nicht die XLT gezogen sondern der "Standard".
Auch wenn ich eine Tabelle in eine neue Arbeitsmappe kopiere passiert
das gleiche (nicht XLT sondern Standard Arbeitsmappe wird verwendet).

Anscheinend sind hinter den Aktionen unterschiedliche Befehle (Makros)
hinterlegt, oder kann mir hierzu jemand Hintergrundinfos geben.

Analysen mit File & Regmon ergaben fuer auch nur, das er ueber den
einen Weg die XLTs verwendet und ueber den anderen im Temp Ordner
einfach neue Dateien erstellt werden, ohne als Basis die XLTs zu
verwenden.

Also falls jemand da was fuer mich hat oder gleiche Probleme, waer ich
fuer Feedback dankbar.

In diesem Sinne noch einen schoenen Tag.

Vielen Dank im Voraus.

cu mathias
 

Lesen sie die antworten

#1 Odessa
03/09/2007 - 12:36 | Warnen spam
Vielen Dank fuer die vielen Antworten. :)

Es sieht so aus, als wuerden diverse Excel Makros den XLSSTART Ordner
maschinenbezogen nutzen und andere den benutzerbezogenen Part im
Userprofil\Anwendungsdaten\etc...

Aber Danke fuers lesen. ;)

cu mathias

Ähnliche fragen