EXEL-Fehler in Windows Mobile 6.0

15/02/2009 - 10:51 von Alfstruppi | Report spam
Ich besitze jetzt einen ASUS 626 mit Windows Mobile 6.0.
In EXEL mobile habe folgenden Fehler festegestellt:
Beim Klicken auf die Autosummenfunktion erscheint der Befehl:
. Beim Aktivieren des Befehls komt die Standardfehlermeldung: "Formelfehler"
Die Ursache ist, dass der Autosummenbefehl "SUM(A1:A29)" falsch ist, ein
solcher Befehl ist in der Funktionsübersicht nicht definiert. Er muss richtig
lauten: SUMME(A1:A29). Bei Eingabe von - Einfügen Funktion SUMME
funktioniert der Befehl.

Wie kann ich den Autosummenbefehl von SUM(Zahl1, Zahl2, Zahl 3 ...) nach
SUMME(Zahl1, Zahl2, Zahl 3 ...) korrrigieren?

Übrigens: Dieser Fehler war bei WM 2003 nicht vorhanden!

Es wàre schön, wenn mir jemand helfen könnte.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Erle [MVP]/worldofppc.com
10/03/2009 - 16:14 | Warnen spam
Hast Du mal geschaut, ob da ein Update existiert von ASUS?
Das ist nicht normal: Wenn ich aus der Formelübersicht bei einem "normalen"
Geràt die Summenfunktion heraussuche, dann kommt bei einem deutschen Geràt
"Summe" und nicht "sum". Das kann eigentlich nur ein Überbleibsel von einer
schlechten Lokalisierung sein... Leider ist das im ROM, kann also nur durch
ein ROM-Update (das in Deinem Fall von ASUS kommen muss) korrigiert werden...
:-(

Viele Grüsse,
Andreas Erle
http://www.worldofppc.com

"Alfstruppi" wrote:


Wie kann ich den Autosummenbefehl von SUM(Zahl1, Zahl2, Zahl 3 ...) nach
SUMME(Zahl1, Zahl2, Zahl 3 ...) korrrigieren?

Übrigens: Dieser Fehler war bei WM 2003 nicht vorhanden!

Es wàre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

Ähnliche fragen