[Exim] if def: Fehler

14/10/2014 - 00:01 von Dirk Zobel | Report spam
Hallo Usenet,

ich verstehe nicht, wo hier die Fehlermeldung herkommt [Zeile aus dem
auth-Abschnitt):
client_send = ${if def:sender_address {": ${extract{2}{::}{${lookup
{$sender_address}nwildlsearch{CONFDIR/passwd.client.auto}{$value}fail}}}
: ${extract{3}{::}{${lookup{$sender_address}nwildlsearch
{CONFDIR/passwd.client.auto}{$value}fail}}}"}{": ${extract{2}{::}
{${lookup{bounce_versand}nwildlsearch{CONFDIR/passwd.client.auto}{$value}
fail}}} : ${extract{3}{::}{${lookup{bounce_versand}nwildlsearch
{CONFDIR/passwd.client.auto}{$value}fail}}}"}}

Exim bemàngelt hier:
expansion of "${if def" failed ... ":" expected after "def"

Ich habe die Konfig schon auf if def ohne : durchsucht, nichts gefunden.
Alle haben einen Doppelpunkt. Ich drehe am Rad... Vielleicht kann mir
jemand sagen, was hier tatsàchlich falsch ist.

Gruß, Dirk

PS: Mittlerweile, als Zwischenlösung sozusagen, gibt es eine "if eq"-
Abfrage, die aber eigentlich nicht so schön ist, und sie sitzt direkt bei
der Variable, die problematisch ist).
 

Lesen sie die antworten

#1 Jakob Hirsch
15/10/2014 - 23:47 | Warnen spam
On 14.10.2014 00:01, Dirk Zobel wrote:
client_send = ${if def:sender_address {": ${extract{2}{::}{${lookup


...
Exim bemàngelt hier:
expansion of "${if def" failed ... ":" expected after "def"



Sieht m.E. ok aus.
Die Mail bleibt dann in der queue, oder? Dann kannst du das ja mal mit
exim -d+expand -M <msgid>
genauer anschauen.

Ähnliche fragen