Exit oder nicht Exit

14/04/2009 - 14:18 von Michael Fuchs | Report spam
Hallo,

bin gerade ein bisschen am Basteln in Freepascal und überlege zeitgleich
ob die Verwendung von Exit schlechter Stil ist.

Beispiel:

type
TAnwser = class(TObject)
private
FOk: Boolean;
public
Ok: Boolean read FOk write FOk;
end;


function Test(Input: LongInt): TAnwser;
begin
Result := TAnwser.Create;
case Input of
1, 2, 3: Result.Ok := False;
4, 5, 6: Result.Ok := True;
end;
if (Result.Ok = True) then begin
(* ... *)
(* viel anderer Code *)
(* ... *)
end;
end;

Spricht eigentlich etwas dagegen in obigen case nach dem
"Result.Ok := False" ein Exit zu machen? Insbesondere wenn solche
case-Abfragen noch hàufiger in der Funktion vorkommen? Oder ist das eher
schlechter Stil?

Ist jetzt nur ein grobes Beispiel, in meiner eigentlichen Routine gibt
es noch weitere Properties die im weiteren Verlauf geprüft werden
müssten, wenn nicht geExited wird.

mfg
Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Humm
14/04/2009 - 21:01 | Warnen spam
Hallo,

das mit dem Exit ist eine Streitfrage. Kommt immer darauf an wen man
fragt. Ist aber gut wenn's an einer Stelle gemacht wird wo man's
wenigstens erwarten kann und nicht irgendwo versteckt wo's keiner suchen
würde.

Gruß

Markus

Ähnliche fragen