Forums Neueste Beiträge
 

Expertenfrage zum Epson Stylus D68 Photo Edition

24/04/2009 - 14:45 von Anton Müller | Report spam
Hallo,

in einem Verbraucherportal zum Epson Stylus D68 hat jemand geschrieben,
dass der D68 sich beim Drucken wenn die schwarze Farbpatrone leer wird,
sich die Farbe Schwarz (àhnlich) aus den den anderen drei Farben
zusammenmischt.

Kann das jemand bestàtigen, oder hat die betroffene Person da Unsinn
geschrieben? In der Anleitung konnte ich davon bis jetzt noch nichts
finden.

Ich meine wenn dem so wàre, dann könnte man ja auch, wenn man viel oder
fast nur schwarzen Text druckt, die farbigen Patronen mit aufbrauchen und
diese dann sozusagen als "Nottank" verwenden, auch wenn das Schriftbild
vielleicht nicht ganz so schwarz oder nicht ganz so sauber ist, auf jeden
Fall besser als nicht, und die farbigen Drukköpfe würden auch mal wieder
benutzt und trocknen nich so schnell ein.

Danke für Kommentar.

mfG Anton
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Kohaupt
24/04/2009 - 19:46 | Warnen spam
Anton Müller schrieb:

Kann das jemand bestàtigen, oder hat die betroffene Person da Unsinn
geschrieben?



Das ist Unsinn. Ammenmàrchen von Leuten die keine Ahnung haben und zudem
noch alles verallgemeinern.

und die farbigen Drukköpfe würden auch mal wieder
benutzt und trocknen nich so schnell ein.



Bei Epson werden immer alle Farben benutzt - und zwar beim einschalten
des Druckers. Da wird grundsàtzlich immer eine Minireinigung
durchgeführt. Wurde der Drucker sehr lange nicht benutzt, dann wird eine
stàrkere Reinigung gefahren.
Und "schnell" eintrocknen tut da auch nichts. Einerseits soll die Tinte
sofort! nach dem Druck trocken sein und andererseits beklagen sich dann
Spezialisten, dass nach 6 Monaten ohne Druck hier und da ein paar Düsen
nicht sofort arbeiten. Wenn man 1x/Monat eine Seite Farbe druckt, dann
hat man da auch keine Probleme.
Schlunz-billig- Tinte ist da ein ganz eigenes Thema.
Und dann gibt es noch Oberspezialisten, die den Drucker an einer
Steckerleiste "ausschalten", anstatt am Geràt. Und dann meckern - "Epson
taugt nix". Denen gehört das Handbuch um die Ohren gehauen.

Gruss
Michael

Ähnliche fragen