Explorer crasht wenn DivX50-avi selektiert wird

18/03/2008 - 20:16 von Alexander Mueller | Report spam
Hallo

ich habe seit kurzem das Problem, dass der Windows-Explorer
abstürzt, wenn ich AVI-Dateien selektiere, die eine DivX50 Codec
haben (Codecd checkt mit G-Spot).
Wenn ich die Dateien zu *.divx umbenenne, crasht er nicht mehr.
Dann liesst der Explorer offeischtlich nicht mehr in den Dateien um
irgendwelche Thumbnails zu erstellen, oder Videodaten zu
extrahieren...

Die Meldung ist eine spezielle Meldung die auf
"Dateiausführungsverhinderung" (Data Execution Prevention, DEP)
hinweist.

Weiss jmd, wie ich das abstellen kann?

Neuinstall des DivX 6.8 Bundles und Codecs hat nix
gebracht.



MfG,
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Jasik
18/03/2008 - 20:29 | Warnen spam
Hallo!

Alexander Mueller schrieb:
Hallo

ich habe seit kurzem das Problem, dass der Windows-Explorer
abstürzt, wenn ich AVI-Dateien selektiere, die eine DivX50 Codec
haben (Codecd checkt mit G-Spot).
Wenn ich die Dateien zu *.divx umbenenne, crasht er nicht mehr.
Dann liesst der Explorer offeischtlich nicht mehr in den Dateien um
irgendwelche Thumbnails zu erstellen, oder Videodaten zu
extrahieren...

Die Meldung ist eine spezielle Meldung die auf
"Dateiausführungsverhinderung" (Data Execution Prevention, DEP)
hinweist.




Womöglich hilft Dir:

Detaillierte Beschreibung der Funktion "Datenausführungsverhinderung"
in Windows XP SP2
http://support.microsoft.com/?kbid‡5352



Gruß
Peter
Win-Shutdown/Start-Probleme http://www.jasik.de/shutdown
## *Updated 13.01.08 * ##
http://www.jasik.de/Shutdown/stop_fehler.htm (STOP-Fehler)
Homepage: http://www.jasik.de Windows Hilfe Seite

Ähnliche fragen