Explorer - Dateien werden mit Verzögerung angezeigt

19/04/2009 - 11:33 von RogerW | Report spam
Ich habe u.a. zwei großen Fotoordner (jeweils ca. 3,9 GB, mehrere Tausend
Dateien).
Kürzlich habe ich meine Partitionen von FAT32 nach NTFS konvertiert.
Jetzt zeigt sich folgendes Phànomen (war vorher nicht da):
Jedesmal wenn ich einen der beiden Fotoordner im Explorer anklicke,
erscheint für etliche Sekunden der "Pinsel" (d.h. die dateien werden im
Hintegrund erstmal gelistet), bevor die einzelnen Dateien angezeigt werden.
Ich habe vor / nach der Konvertierung NICHTS an meinem System geàndert !!!
(unter Extras->Ordneroptionen->Ansicht habe ich bei "Miniaturansichten nicht
zwischenspeichern" testweise mal Hàkchen gesetzt, mal nicht - es macht keinen
Unterschied).
 

Lesen sie die antworten

#1 RogerW
27/04/2009 - 18:09 | Warnen spam
Keiner einen Tipp parat ?



"RogerW" wrote:

Ich habe u.a. zwei großen Fotoordner (jeweils ca. 3,9 GB, mehrere Tausend
Dateien).
Kürzlich habe ich meine Partitionen von FAT32 nach NTFS konvertiert.
Jetzt zeigt sich folgendes Phànomen (war vorher nicht da):
Jedesmal wenn ich einen der beiden Fotoordner im Explorer anklicke,
erscheint für etliche Sekunden der "Pinsel" (d.h. die dateien werden im
Hintegrund erstmal gelistet), bevor die einzelnen Dateien angezeigt werden.
Ich habe vor / nach der Konvertierung NICHTS an meinem System geàndert !!!
(unter Extras->Ordneroptionen->Ansicht habe ich bei "Miniaturansichten nicht
zwischenspeichern" testweise mal Hàkchen gesetzt, mal nicht - es macht keinen
Unterschied).

Ähnliche fragen