Explorer.exe stürzt ab, nachdem ein Programm startet

14/08/2008 - 12:15 von friesi | Report spam
Hallo!

Sobald ich iTunes starte oder auf dem Desktop etwas löschen möchte, stürzt
der Windows Explorer ab. Im Ereignisanzeiger steht diese Meldung:

Fehlerhafte Anwendung explorer.exe, Version 6.0.6001.18000, Zeitstempel
0x47918e5d, fehlerhaftes Modul ntdll.dll, Version 6.0.6001.18000, Zeitstempel
0x4791a7a6, Ausnahmecode 0xc0000374, Fehleroffset 0x000b015d, Prozess-ID
0x884, Anwendungsstartzeit 01c8fdf3b62761a4.

Benutze Windows Vista Home Premium (32 Bit) mit SP1
Kaspersky Internet Security 8.0.0.357

iTunes auf die neueste Version gebracht :/

Hat jemand einen Tipp?
 

Lesen sie die antworten

#1 friesi
14/08/2008 - 12:25 | Warnen spam
Zusatz:

Problem besteht bei jeder *.exe Anwendung die nicht auf der
Schnellstartleiste gestartet wird. Auch ein Rechtsklick auf die Datei führt
zum sofortigen absturz.

Habe das iTunes Icon in die Schnellstartleiste gezogen und ich kann es
starten (jedes andere Programm kann ich nun auch so starten -.-)

Ähnliche fragen