Explorer mit erhoehten Rechten starten

09/04/2009 - 18:33 von Andreas Weber | Report spam
Hallo,

wie kann ich bei Vista in einem Benutzer Konto, eine
Instanz vom Explorer so starten, dass dieser mit einem
Benutzer laeuft, der Mitglied der Administratorgruppe ist.
So dass ich auch auch nur einmal das Passwort angeben
muss und ab dann nur noch bestaetigen muss, wenn
ich was aendern will und zu diesen Aktionen erhoehte
Rechte brauche?

So wie das bei XP geht (Explorer in eigenem Prozess starten),
geht das bei Vista leider nicht mehr oder ich weiss nicht
wie.

Ich habe mir jetzt erstmal mit einem runas /user:admin
fuer einen "Explorer-Ersatz" (Momentan Q-Dir) beholfen,
aber es waere natuerlich gut, wenn man das auch fuer/mit
dem Explorer selbst machen koennte.
Q-Dir laesst sich zwar ganz gut aehnlich wie der original
Explorer konfigurieren, aber so ganz gefaellt mir das nicht.

Geht das irgendwie?

Andi
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
09/04/2009 - 20:26 | Warnen spam
Andreas Weber typed:

wie kann ich bei Vista in einem Benutzer Konto, eine
Instanz vom Explorer so starten, dass dieser mit einem
Benutzer laeuft, der Mitglied der Administratorgruppe ist.
So dass ich auch auch nur einmal das Passwort angeben
muss und ab dann nur noch bestaetigen muss, wenn
ich was aendern will und zu diesen Aktionen erhoehte
Rechte brauche?



Im Explorer unter Ordneroptionen => Ansicht
"Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten" anhaken.
Unter Alle Programme => Zubehör Rechtsklick auf "Windows
Explorer" => An Startmenü anheften.

Wenn Du nun die Verknüpfung im Startmenü mit der rechten
Maustaste anklickst und "Als Administator ausführen" wàhlst,
startet der Explorer nach Eingabe des Passworts mit
Administratorrechten.

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: http://www.helmrohr.de/Feedback.htm
Homepage: http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen